Warenkorb
 

Fr. 30.- Rabatt auf (fast) alles* - Code: 46WEEK

Grand Hotel National Luzern

Luxus und Gastlichkeit von 1870 bis heute

Seit den Anfängen des Luxus-Tourismus im 19. Jahrhundert gehörte Luzern zu den beliebtesten Schweizer Destinationen. Um der vermögenden internationalen Kundschaft etwas Besonderes und Grossartiges zu bieten, liess die altehrwürdige Luzerner Familie Segesser zwischen 1868 und 1870 direkt an der Seepromenade das ´Hôtel National´ als monumentalen Palastbau errichten. Hier begann Cäsar Ritz als junger Direktor seine unvergleichliche Hotelier-Karriere und führte in den 1880er-Jahren, zusammen mit dem französischen Meisterkoch Auguste Escoffier, das Haus zu weltweitem Ruhm. Monarchen und Vertreter des Hochadels gingen im ´National´ ein und aus. Indem das Gebäude schrittweise erweitert und stetig den neusten Bedürfnissen der Zeit angepasst wurde, blieb die prominente Kundschaft dem Haus auch nach der Ära Ritz/Escoffier treu. Als ´Grand Hotel National´ durchlebte es zur Jahrhundertwende die glanzvolle ´Belle Epoque´ der Luxushotellerie und konnte sich dank geschicktem Management auch durch die Krisen- und Kriegsjahre im 20. Jahrhundert retten. Heute gehört das ´Grand Hotel National´ erst recht zu den ersten Adressen der Zentralschweiz.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 120
Erscheinungsdatum 02.07.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03919-169-7
Verlag Hier und Jetzt Verlag
Maße (L/B/H) 26,7/21,7/1,9 cm
Gewicht 742 g
Abbildungen farbige, schwarzweisse Abbildungen, Fotos
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 62.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.