Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Das Ministerium des äußersten Glücks

Roman

(18)
Arundhati Roy, die Autorin des Weltbestsellers 'Der Gott der kleinen Dinge', kehrt zurück! Ihr lange herbeigesehnter Roman 'Das Ministerium des äussersten Glücks' führt uns an den unwahrscheinlichsten Ort, um das Glück zu finden. Eine Reihe ausgestossener Helden ist hier mit ihrem Schicksal konfrontiert, aber sie finden eine Gemeinschaft, sie bilden eine Familie der besonderen Art.

Auf einem Friedhof in der Altstadt von Delhi wird ein handgeknüpfter Teppich ausgerollt. Auf einem Bürgersteig taucht unverhofft ein Baby auf. In einem verschneiten Tal schreibt ein Vater einen Brief an seine dreijährige Tochter über die vielen Menschen, die zu ihrer Beerdigung kamen. In einem Zimmer im ersten Stock liest eine einsame Frau die Notizbücher ihres Geliebten. Im Jannat Guest House umarmen sich im Schlaf fest zwei Menschen, als hätten sie sich eben erst getroffen – dabei kennen sie einander schon ein Leben lang.

Voller Inspiration, Gefühl und Überraschungen beweist der Roman auf jeder Seite Arundhati Roys Kunst. Erzählt mit einem Flüstern, einem Schrei, mit Freudentränen und manchmal mit einem bitteren Lachen ist dieser Roman zugleich Liebeserklärung wie Provokation: eine Hymne auf das Leben.
Portrait
Arundhati Roy wurde 1959 geboren, wuchs in Kerala auf und lebt in Neu-Delhi. Den internationalen Durchbruch schaffte sie mit ihrem Debüt 'Der Gott der kleinen Dinge', für das sie 1997 den Booker Prize erhielt. Aus der Weltliteratur der Gegenwart ist er nicht mehr wegzudenken. In den letzten zehn Jahren widmete sie sich ausser ihrem politischen und humanitären Engagement vor allem ihrem zweiten Roman 'Das Ministerium des äussersten Glücks' (2016). Dieser Roman wurde mit dem Bruno-Kreisky-Preis für das Politische Buch 2017 ausgezeichnet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 10.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-10-002534-0
Verlag S. Fischer
Maße (L/B/H) 21,2/13,9/4,7 cm
Gewicht 665 g
Originaltitel The Ministry of Utmost Happiness
Auflage 1
Übersetzer Anette Grube
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Ministerium des äußersten Glücks
    von Arundhati Roy
    (18)
    eBook
    Fr. 23.00
  • Der Gott der kleinen Dinge
    von Arundhati Roy
    (8)
    eBook
    Fr. 12.00
  • Belgravia
    von Julian Fellowes
    (49)
    eBook
    Fr. 11.90
  • Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (198)
    eBook
    Fr. 20.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Der Gott der kleinen Dinge
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • Patria
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • Die dunkle Seite der Liebe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • Shantaram
    (35)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 19.90
  • Das Gleichgewicht der Welt
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 4 3 2 1
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • Während die Welt schlief
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • Der weiße Tiger
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • Exit West
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • Das Tiefland
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • Menschenwerk
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • Mr. Majestic verbessert sein Karma
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • Beides sein
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • Der Geruch des Paradieses
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
11
7
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 22.01.2018
Bewertet: anderes Format

In Indien bilden transsexuelle eine eigene Gesellschaft in der Gesellschaft aus. Roy beschreibt hier eine ungewöhnliche Suche nach dem Glück! Toll!

Äusserstes Glück
von einer Kundin/einem Kunden aus Turbenthal am 09.12.2017

Schwere Kost! Ich versuchte zu Beginn, alles zu verstehen, alle Begriffe nachzuschlagen, alle Namen zu speichern. Und bin grandios gescheitert. Dann habe ich mich treiben lassen, habe darauf vertraut, dass alles seine Richtigkeit findet. Genau so habe ich einen guten Weg in ein grossartiges Werk gefunden. Indien ist wie... Schwere Kost! Ich versuchte zu Beginn, alles zu verstehen, alle Begriffe nachzuschlagen, alle Namen zu speichern. Und bin grandios gescheitert. Dann habe ich mich treiben lassen, habe darauf vertraut, dass alles seine Richtigkeit findet. Genau so habe ich einen guten Weg in ein grossartiges Werk gefunden. Indien ist wie das Buch. Das Buch ist wie Indien. Verwirrend, unfassbar für uns, voller Leben und Tod. Ich habe mit dieser Lektüre - so meine ich - viel erfahren über ein Indien, von dem ich offensichtlich nichts gewusst habe. Eine Reise tief hinein in eine völlig andere Welt. Mit einer warmherzigen, zornigen und liebevollen Reiseführerin. Danke dafür!

Anspruchsvolle Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden am 27.11.2017

Der neue Roman von Arundhati Roy lässt einen nach der Lektüre fast atemlos zurück, so berührend, bunt und exotisch sind die Geschichten der Protagonisten. Ein außergewöhnlich komponiertes Meisterstück.



Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale