orellfuessli.ch

Nicht verpassen: Profitieren Sie bis Donnerstag von unserer Aktion!

Das Päckchen

Roman

(4)
Als er gerade dienstlich in Bern ist, erreicht den Zürcher Bibliothekar Ernst ein offensichtlich irregeleiteter Anruf. Am anderen Ende der Leitung ist eine ihm unbekannte Frau, die ihn anfleht, umgehend zu ihr zu kommen. Aus einer Augenblickslaune heraus begibt sich Ernst zu der nahe gelegenen Adresse. Dort erwartet ihn eine alte Frau und drückt ihm ein Päckchen in die Hand mit der Bitte, es zu verwahren, damit es nicht in falsche Hände gerate. Zu seiner eigenen Verblüffung kommt Ernst der Bitte nach. Als er das Päckchen bei sich zu Hause öffnet, entdeckt er eine alte Handschrift, die er als ein Exemplar des „Abrogans“ erkennt, eines lateinisch-althochdeutschen Wörterbuchs, das als ältestes deutschsprachiges Buch überhaupt gilt. Sollte es sogar das bisher verschollene Original sein? Was, fragt sich Ernst, hat es mit diesem Fund auf sich? Und was soll er jetzt am besten tun …




Rezension
"Grossartig erzählt, voller Spannung und Empathie für die handelnden Personen." Sabine Dultz / Münchner Merkur
Portrait
Franz Hohler, geboren am 1.3. 1943 in Biel (Schweiz), wuchs auf in Olten, machte 1963 in Aarau das Abitur und begann in Zürich, Germanistik und Romanistik zu studieren. Der Erfolg seines ersten Soloprogramms "pizzicato" veranlasste ihn, sein Studium nach fünf Semestern abzubrechen. Mit verschiedenen Ein-Mann-Programmen gastierte er in vielen Ländern West- und Osteuropas, in Kanada, Marokko, Tunesien u.a.. Franz Hohler lebt als Kabarettist und Schriftsteller in Zürich. Seine Gedicht, Theaterstücke und Erzählungen wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. 2002 erhielt er den Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor, 2005 den Kunstpreis der Stadt Zürich, 2013 den Solothurner Literaturpreis und im Jahr 2014 den Johann-Peter-Hebel-Preis.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 11.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-630-87559-0
Verlag Luchterhand Literaturverlag
Maße (L/B/H) 221/139/25 mm
Gewicht 402
Verkaufsrang 25
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 22.90
bisher Fr. 28.90

Sie sparen: 20 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Weitere Toptitel zum Toppreis entdecken



Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47877549
    Alt?
    von Franz Hohler
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 61755611
    Die rothaarige Frau
    von Orhan Pamuk
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90 bisher Fr. 31.90
  • 47092986
    Scheidung nie – nur Mord!
    von Gaby Hauptmann
    (5)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 63878539
    Sieben Nächte
    von Simon Strauss
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 62294810
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (20)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 16.90
  • 62295198
    Das unaufhaltsame Fließen
    von Christian Haller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 62292535
    Cambridge 5 - Zeit der Verräter
    von Hannah Coler
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 71429352
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90 bisher Fr. 28.90
  • 63890578
    Das Ministerium des äußersten Glücks
    von Arundhati Roy
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 62244120
    Der Pfau
    von Isabel Bogdan
    (118)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Einem Rätsel auf der Spur.
von einer Kundin/einem Kunden am 05.10.2017

Franz Hohler gelingt es nach "Gleis 4" erneut einen sehr spannenden Roman abzuliefern. Ein unauffälliger Bibliothekar wir zum Detektiv. Wer braucht da schon einen Krimi....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spurensuche
von einer Kundin/einem Kunden am 17.10.2017
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Gekonnt zieht Franz Hohler den Hörer in den Bann seiner Geschichte: eine Momententscheidung verwickelt den Bibliothekar Ernst in eine spannende Spurensuche, die weit in die Vergangenheit reicht. Tolle Geschichte, super gelesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Überaus spannend!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.09.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Überaus spannend und ungemein fesselnd erzählt ist dieser großartige Roman über ein handgeschriebenes Buch aus dem 8. Jahrhundert, dem ältesten deutschen Literaturdenkmal, einem Wörterbuch! Lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das Päckchen - Franz Hohler

Das Päckchen

von Franz Hohler

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 22.90
bisher Fr. 28.90
+
=
Verfolgung - David Lagercrantz

Verfolgung

von David Lagercrantz

(20)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
bisher Fr. 33.90
+
=

für

Fr. 49.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale