orellfuessli.ch

Nicht verpassen: Profitieren Sie bis Donnerstag von unserer Aktion!

Deadly Ever After

Roman

(5)
Vor zehn Jahren entkam Sasha nur knapp einem Serienkiller, der mehrere Frauen auf bestialische Weise hingerichtet und als Bräute drapiert hat. Schwer traumatisiert verliess sie ihre Heimat und brach alle Kontakte ab. Doch nun kehrt sie zurück, um ihrer Mutter im Hotel zu helfen. Als Sasha ihren attraktiven Exfreund Cole, mittlerweile FBI-Agent, wiedersieht, verspürt sie sofort heisses Herzklopfen. Und Cole hat auf sie gewartet. Doch bevor die beiden ihre Sehnsucht stillen können, wird eine tote Frau geborgen. Genau dort, wo der Serienkiller vor zehn Jahren seine Leichen deponierte …
Rezension
"Eine prickelnd-explosive Mischung aus Verführung und Verbrechen.", buch aktuell
Portrait
Jennifer L. Armentrout veröffentlichte unter dem Pseudonym J. Lynn international sehr erfolgreiche Young-Adult-Romane, bevor sie sich mit ihren New-Adult-Romanen, beginnend mit »Wait for You«, endgültig an die Spitze der Bestsellerlisten schrieb. Sie lebt in Martinsburg, West Virginia.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 02.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-31173-1
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 188/122/27 mm
Gewicht 285
Originaltitel Till Death
Verkaufsrang 203
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46997216
    Origin
    von Dan Brown
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90 bisher Fr. 39.90
  • 45303725
    Sie weiß von dir
    von Sarah Pinborough
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 62292471
    Das Apartment
    von S. L. Grey
    (2)
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 62033700
    Das Erwachen
    von Andreas Brandhorst
    (12)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 62292514
    Verfolgung
    von David Lagercrantz
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90 bisher Fr. 33.90
  • 37412781
    Der Totschläger
    von Chris Carter
    (72)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 54109349
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 43972255
    Flugangst 7A
    von Sebastian Fitzek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 25.90 bisher Fr. 32.90
  • 47662106
    Tränenbringer
    von Veit Etzold
    (10)
    Buch (Paperback)
    Fr. 16.90
  • 47929446
    Death Call - Er bringt den Tod
    von Chris Carter
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

Positiv überrascht
von einer Kundin/einem Kunden aus Sassenburg am 11.10.2017

Klapptext: Vor zehn Jahren entkam Sasha nur knapp einem Serienkiller, der mehrere Frauen auf bestialische Weise hingerichtet und als Bräute drapiert hat. Schwer traumatisiert verließ sie ihre Heimat und brach alle Kontakte ab. Doch nun kehrt sie zurück, um ihrer Mutter im Hotel zu helfen. Als Sasha ihren attraktiven Exfreund... Klapptext: Vor zehn Jahren entkam Sasha nur knapp einem Serienkiller, der mehrere Frauen auf bestialische Weise hingerichtet und als Bräute drapiert hat. Schwer traumatisiert verließ sie ihre Heimat und brach alle Kontakte ab. Doch nun kehrt sie zurück, um ihrer Mutter im Hotel zu helfen. Als Sasha ihren attraktiven Exfreund Cole, mittlerweile FBI-Agent, wiedersieht, verspürt sie sofort heißes Herzklopfen. Und Cole hat auf sie gewartet. Doch bevor die beiden ihre Sehnsucht stillen können, wird eine tote Frau geborgen. Genau dort, wo der Serienkiller vor zehn Jahren seine Leichen deponierte … Meine Meinung: Ich bin ja ein großer Fan der Autorin. Ihren ersten Krimi habe ich nicht gelesen, da ich nicht so ein Krimi Fan bin, aber dieser hier klang irgendwie anders. So musste ich einfach das Buch lesen und war sehr neugierig. Als erstes muss ich sagen, dass ich nicht enttäuscht wurde. Es ist so ganz anders als die Bücher die ich von ihr kenne, aber man erkennt trotzdem ihren flüssig leichten Schreibstil und das Buch liest sich wieder in eins weg. Schön finde ich auch immer die Beschreibung ihrer Figuren und das ganze drum herum. Alles fühlt sich so real an. Von daher finde ich es schon gut, dass das Buch nicht ganz so gruselig war wie anfangs gedacht. Sasha ist ein starke Protagonistin und Cole passt hervorragend zu ihr. Ich finde die Autorin sollte mehr solcher Bücher schreiben, denn ich wurde mit diesem Werk sehr positiv überrascht. Von mir eine klare Leseempfehlung für Krimi und Armentrout Fans!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Macht Lust auf mehr
von Faltine am 15.10.2017

Inhalt: Sasha wurde mit 19 Jahren von dem sogenannten “Bräutigam“ entführt und fast ermordet – so wie mehrere Frauen vor ihr. Alle wurden in einem Brautkleid an einem bestimmten Ort abgelegt. Sasha konnte nie sein Gesicht sehen, denn es war entweder immer dunkel oder ihre Augen waren verbunden. Das änderte... Inhalt: Sasha wurde mit 19 Jahren von dem sogenannten “Bräutigam“ entführt und fast ermordet – so wie mehrere Frauen vor ihr. Alle wurden in einem Brautkleid an einem bestimmten Ort abgelegt. Sasha konnte nie sein Gesicht sehen, denn es war entweder immer dunkel oder ihre Augen waren verbunden. Das änderte sich erst nach ihrer Flucht, als man ihr im Krankenhaus ein Foto von ihm zeigt – er richtete sich selbst, als er von der Polizei eingekesselt wurde. Das alles ist nun 10 Jahre her und Sasha hat sich endlich dazu entschlossen wieder zurück zu ihrer Mutter zu ziehen, auch um später einmal die familieneigene Pension übernehmen zu können, denn dies war eigentlich immer ihr Traum. Sie leidet immer noch sehr unter den Geschehnissen und bekommt in manchen Situationen noch immer Angst- und Panikattacken, doch sie kämpft dagegen an und versucht sich nach und nach wieder einzuleben. Das funktioniert aber mehr schlecht als recht, denn in ihrer ersten Nacht zu Hause wird ihr Auto beschädigt, sie denkt sich erst mal nicht großartig was dabei und auch die Polizei kann nicht viel machen. Kurze Zeit später steht dann plötzlich ihre erste große Liebe von damals wieder vor ihr. Sasha konnte Cole nie vergessen, aber sie verbindet ihn noch zu sehr mit dem “Bräutigam“, trotzdem stimmt sie seiner Einladung zum Abendessen zu, aber bis dahin passieren noch mehr merkwürdige Dinge und es wird noch eine Leiche gefunden. Sasha weiß, dass das alles nichts mit ihr zu tun hat, denn er ist schließlich tot – aber wer ist es dann? Meine Meinung: Das Cover finde ich sehr schön, es passt zum Titel und der Story. Die Kapitel hatten für mich wieder die richtige Länge, ebenso wie die Story. Ich hatte nie das Gefühl, dass es sich zieht oder langweilig wird. Interessant finde ich auch, dass immer mal wieder kleine Auszüge aus der Sicht des Täters zu lesen sind. Die Story hat mir Anfangs sehr gut gefallen. Der Fall war genau nach meinem Geschmack und auch das die Autorin versucht hat hier ein bisschen Erotik mit einzumischen. Diese kam für mich manchmal jedoch zum falschen Zeitpunkt oder sie las sich ein bisschen zu aufgesetzt. Da hätte ich dann lieber komplett auf die Erotik verzichtet (das heißt ja nicht gleich, dass es keine Romantik geben kann) Die ist das erste Buch, welches ich von Jennifer L. Armentrout gelesen habe, aber ihr Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, weshalb ich definitiv die Augen nach weiteren Büchern offen halten werde Die Charaktere haben mir allesamt sehr gut gefallen. Besonders Sashas Mutter ins mir ans Herz gewachsen. Ich will mir gar nicht vorstellen was auch sie durch gemacht hat. Auch wenn das Buch relativ kurz (nicht zu kurz) ist, hatten alle Charaktere ihre eigene, passende Tiefe, was mich sehr gefreut hat. Alles in allem hat mir das Buch ganz gut gefallen, auch wenn ich leider schon sehr sehr früh wusste wer der Täter war (was tatsächlich nicht die Spannung und den Lesespaß mindert, wovor ich danach eigentlich Angst hatte)und ich auch auf die Erotik hätte verzichten können. Ein Muss für alle Fans der Autorin und alle die die Mischung Sexy Crime gerne lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannend & mitreißend!
von Golden Letters am 15.10.2017

Zehn Jahre ist es her, dass Sasha ihre Heimatstadt verlassen hat - auf der Flucht vor den Erinnerungen an die Zeit, als sie von einem Serienmörder entführt und fast getötet wurde. Nun kehrt sie zurück und kurz nach ihrer Rückkehr wird eine tote Frau gefunden, genau an dem Ort, an... Zehn Jahre ist es her, dass Sasha ihre Heimatstadt verlassen hat - auf der Flucht vor den Erinnerungen an die Zeit, als sie von einem Serienmörder entführt und fast getötet wurde. Nun kehrt sie zurück und kurz nach ihrer Rückkehr wird eine tote Frau gefunden, genau an dem Ort, an dem auch der Bräutigam seine Leichen abgelegt hat. "Deadly Ever After" ist ein Einzelband von Jennifer L. Armentrout, der aus der Ich-Perspektive der neunundzwanzig Jahre alten Sasha Keeton erzählt wird. Es gibt aber auch kurze Abschnitte, die einen spannenden Einblick in die Gedanken des Mörders geben. Mit neunzehn Jahren wurde Sasha Opfer des Bräutigams, einem Serienkiller, der Frauen entführt, gefoltert und dann getötet hat. Von den Geschehnissen hat Sasha ein schweres Trauma zurückbehalten und zehn Jahre lang ist sie nicht nach Hause zurückgekehrt. Doch nun möchte sie wieder ins Leben zurückfinden und einen Neuanfang in der Pension ihrer Mutter wagen. Doch die Ereignisse von damals scheinen sie nicht loslassen zu wollen. Sasha ist eine spannende Protagonistin! Nach und nach hat man durch Rückblicke erfahren, was ihr vor zehn Jahren zugestoßen ist und natürlich auch, wie sie mit den aktuellen Ereignissen umgeht. Sie hat damals ihren Freund Cole zurückgelassen und auch die Freundschaft zu Miranda und Jason. Diese drei Personen trifft sie nun wieder und für meinen Geschmack hat sie sich allen zu schnell wieder angenährt, wenn man bedenkt, dass sie enge Bindungen in den letzten zehn Jahren gemieden hat. Manchmal hatte man das Gefühl, als hätte Sasha da weiter gemacht, wo sie vor zehn Jahren aufgehört hat und besonders die Beziehung zu Cole ging mir ein wenig zu schnell. Die Handlung geht aber sofort spannend los, denn es wird eine Frau entführt, die wenig später tot aufgefunden wird, und zwar genau an der Stelle, wo auch der Serienkiller seine Opfer vor zehn Jahren deponiert hat. Und auch andere merkwürdige und bedrohliche Dinge geschehen in Sashas Umgebung. Ich hatte schon früh einen Verdacht, wer dieses Mal hinter den Morden steckt und mein Verdacht bewahrheitete sich auch, doch es war trotzdem sehr spannend, weil man nie wusste, was als Nächstes geschehen würde und wann der Täter sein wahres Gesicht zeigen wird! Jennifer L. Armentrout besitzt einen tollen Schreibstil und das Buch ließ sich sehr gut lesen! Mit vielen Wendungen konnte mich die Autorin überraschen und so konnte mich die Geschichte echt packen! Fazit: "Deadly Ever After" von Jennifer L. Armentrout ist eine spannende Mischung aus Liebesgeschichte und Krimi, die mich wirklich mitreißen konnte und mir richtig gut gefallen hat! Viele Wendungen konnten mich überraschen und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen! Ich fand, dass die Beziehung von Cole und Sasha, aber auch die Freundschaft von Sasha, Miranda und Jason zu schnell wieder zu vertraut war, aber das war auch das Einzige, was mich gestört hat. Deshalb vergebe ich vier Kleeblätter und hoffe, dass wir noch mehr Sexy Crime von Jennifer L. Armentrout lesen dürfen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Deadly Ever After - Jennifer L. Armentrout

Deadly Ever After

von Jennifer L. Armentrout

(5)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Du bist mein Feuer - Isabelle Ronin

Du bist mein Feuer

von Isabelle Ronin

(31)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale