orellfuessli.ch

Ikarien

Roman

(4)
Der neue grosse Roman von Uwe Timm - 'ein wuchtiges Nachkriegsepos' Der Spiegel
Deutschland Ende April 1945: Michael Hansen, 25, kehrt als amerikanischer Offizier in das Land seiner Geburt zurück und übernimmt einen Auftrag des Geheimdienstes. Er soll herausfinden, welche Rolle ein bedeutender Wissenschaftler im Nazireich gespielt hat.Während regional noch der Krieg tobt, bricht Hansen von Frankfurt nach Bayern auf und bezieht Quartier am Ammersee. In einem Münchner Antiquariat findet er einen frühen Weggefährten des Eugenikers Professor Ploetz, den Dissidenten Wagner. Von ihm lässt er sich die Geschichte einer Freundschaft erzählen, die Ende des 19. Jahrhunderts in Breslau begann und die beiden Studenten über Zürich bis nach Amerika führte – und mitten hinein in die Auseinandersetzung um die beste gesellschaftliche Ordnung: Hier ein Sozialismus nachMarx, dort das utopische Projekt der Gemeinde Ikarien, die vom französischen Revolutionär Étienne Cabet in Amerika gegründet wurde.Hansen kommt durch die Lebensbeichte Wagners dem faustischen Pakt auf die Spur, den der Rassenhygieniker Ploetz mit den Nazis einging, und dem ganz anderen Schicksal, das den Antiquar wegen seiner widerständigen Haltung ereilte. Seine Reise durch das materiell und moralisch zerstörte Land lässt Hansen Zeuge eines Aufbruchs werden, der die deutsche Geschichte prägen sollte. Zugleich wird sie zu einer éducation sentimentale – auch in der Liebe werden ihm einige Lektionen erteilt.Eine gleichermassen erschreckende wie berührende Geschichte von der Suche nach Alternativen zum Bestehenden und nach einem anderen Leben.
Rezension
"Der Nationalsozialismus und die eigene Herkunft zählen zu den Lebensthemen von Uwe Timm. Auch dieses Mal gelingt es ihm, einen fesselnden Roman daraus zu machen." Maike Albath, Die Zeit 20171005
Portrait
Uwe Timm, geboren 1940, freier Schriftsteller seit 1971. Sein literarisches Werk erscheint im Verlag Kiepenheuer & Witsch, zuletzt 'Montaignes Turm', 2015, 'Vogelweide', 2013, 'Freitisch', 2011, 'Am Beispiel eines Lebens', 2010, 'Halbschatten', 2008, 'Der Freund und der Fremde', 2005 und 'Am Beispiel meines Bruders', 2003. Uwe Timm wurde 2006 mit dem Premio Napoli sowie dem Premio Mondello ausgezeichnet, erhielt 2009 den Heinrich-Böll-Preis und 2012 die Carl-Zuckmayer-Medaille. Sein Werk ist in zahlreiche Sprachen übersetzt, allein 'Am Beispiel meines Bruders' seit 2003 in über 20.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 07.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-05048-6
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 210/139/43 mm
Gewicht 609
Verkaufsrang 6.212
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 64483861
    Wiener Straße
    von Sven Regener
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 62292336
    Leere Herzen
    von Juli Zeh
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90 bisher Fr. 32.90
  • 64483627
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Joachim Meyerhoff
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90 bisher Fr. 35.90
  • 62249034
    Die Hauptstadt
    von Robert Menasse
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 63890510
    Peter Holtz
    von Ingo Schulze
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 33710337
    Parlando
    von Bodo Kirchhoff
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 47376306
    Das Fundament der Ewigkeit / Kingsbridge Bd.3
    von Ken Follett
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 38.90 bisher Fr. 48.90
  • 2831883
    Der Schlangenbaum
    von Uwe Timm
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47693297
    Das kalte Blut
    von Chris Kraus
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 45.90
  • 48650193
    Immer ist alles schön
    von Julia Weber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 13685640
    Die Entdeckung der Currywurst
    von Uwe Timm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 16.90
  • 30612848
    Imperium
    von Christian Kracht
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 32973708
    Frühling der Barbaren
    von Jonas Lüscher
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 40893511
    Im Frühling sterben
    von Ralf Rothmann
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42672029
    Fieber am Morgen
    von Péter Gárdos
    (16)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 31.90
  • 45230377
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    (58)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47693297
    Das kalte Blut
    von Chris Kraus
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 45.90
  • 47779831
    Kraft
    von Jonas Lüscher
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 62249034
    Die Hauptstadt
    von Robert Menasse
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Der Traum von einer besseren Welt
von einer Kundin/einem Kunden am 09.10.2017

Michael Hansen ist Anfang der 30-er Jahre als Kind mit seinen Eltern in die USA gezogen. Nun kehrt er als junger Offizier kurz vor dem Ende des 2. Weltkrieges nach Deutschland zurück . Wegen seiner Deutschkenntnisse wird er als Mitglied des Geheimdienstes bei Befragungen eingesetzt. Er soll mehr über... Michael Hansen ist Anfang der 30-er Jahre als Kind mit seinen Eltern in die USA gezogen. Nun kehrt er als junger Offizier kurz vor dem Ende des 2. Weltkrieges nach Deutschland zurück . Wegen seiner Deutschkenntnisse wird er als Mitglied des Geheimdienstes bei Befragungen eingesetzt. Er soll mehr über die Ziele und die Arbeit der Eugeniker herausfinden. In langen Gesprächen mit dem langjährigen Weggefährten eines prominenten Wissenschaftlers erfährt Hansen erschütternde Informationen. Uwe Timm ist schon längst ein Garant für eine gut erzählte, wunderbare Geschichte. Die Art und Weise, wie er sie erzählt, macht sie noch einmal besser. Mit präziser, klarer Sprache erzählt er von gescheiterten Idealen, Kriegsverbrechen und von einem Deutschland, das kurz vor einem großen Umbruch steht. Dieses Buch hat einfach alles, was einen großen Roman ausmacht. Absolut überzeugend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1945 Deutschland liegt in Schutt und Asche
von einer Kundin/einem Kunden am 19.09.2017

Michael Hansen,US Offizier deutscher Herkunft kehrt nach Deutschland zurück um einen besonderen Auftrag zu erfüllen . Es geht um die Sichtung und Erforschung der Unterlagen von Alfred Ploetz, den Wegbereiter der Eugenetik. Zeitzeugen und Wegbegleiter sollen ebenfalls befragt werden und auf diesem Wege lernt Michael Hansen den alten... Michael Hansen,US Offizier deutscher Herkunft kehrt nach Deutschland zurück um einen besonderen Auftrag zu erfüllen . Es geht um die Sichtung und Erforschung der Unterlagen von Alfred Ploetz, den Wegbereiter der Eugenetik. Zeitzeugen und Wegbegleiter sollen ebenfalls befragt werden und auf diesem Wege lernt Michael Hansen den alten Mann Wagner kennen, der die Kriegsjahre in einem Versteckt gelebt und verbotene Bücher bewahrt und beschützt hat. Irgendwann waren sie Freunde , Wagner und Ploetz, vor allem nah an dem persönlichen Punkt an dem sie beide ihre Vorstellungen einer besseren und gerechteren Welt in den Utopien von dem Sozialrevolutionär Etienne Cabet wiederfanden und in die gleiche Richtung schauten. Doch Ikarien , die geschaffene Kolonie konnte dann doch nicht das gemeinsame Ziel werden .Wagner wurde Kommunist und Dissident und Alfred Ploetz half den Nazis mit seinem Instrument der Statuten zur Rassenhygiene bei der Verwirklichung der Gräueltaten , die wir alle kennen. Michael Hansen bewegt sich fast träumerisch zwischen den Trümmern einer zerstörten Welt , beobachtet die Menschen , geht kurzfristige Begegnungen ein und fragt nach seiner eigenen Identität . Das Buch ist keine leichte Kost, ist aber einfach großartig erzählt , fragt nach Werten wie Freundschaft und Loyalität und schafft den Bezug zu den Grenzen der heutigen Reproduktionsmedizin und hat mich sehr nachdenklich zurückgelassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Über die Abgründe eines Genies
von einer Kundin/einem Kunden am 13.09.2017

Ein junger amerikanischer Offizier soll am Kriegsende als Psychologe Nachforschungen zu einem der führenden Wissenschaftler des Dritten Reiches anstellen. Im Gespräch mit einem früheren Weggefährten und Nazigegner nehmen Lebenslauf und Weltbild des ehrgeizigen Arztes langsam Gestalt an. Sein Interesse galt der Eugenik, einer Wissenschaft, der im Rassenwahn der Nazis... Ein junger amerikanischer Offizier soll am Kriegsende als Psychologe Nachforschungen zu einem der führenden Wissenschaftler des Dritten Reiches anstellen. Im Gespräch mit einem früheren Weggefährten und Nazigegner nehmen Lebenslauf und Weltbild des ehrgeizigen Arztes langsam Gestalt an. Sein Interesse galt der Eugenik, einer Wissenschaft, der im Rassenwahn der Nazis eine besondere Bedeutung zukam - und bei der sämtliche Schranken zwischen Wissenschaft und Unmoral niedergerissen wurden. Dass Uwe Timm seit Jahrzehnten zu den besten deutschsprachigen Schriftstellern zählt, beweist er mit diesem Buch wieder einmal besonders eindrucksvoll. Mit klarer, prägnanter, manchmal beinahe knapper Sprache so bildhaft und mit emotionaler Wucht zu schreiben, liest sich absolut beeindruckend. Ein intelligentes Buch, das seinem Leser einiges abverlangt und zum Mitdenken auffordert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Ikarien - Uwe Timm

Ikarien

von Uwe Timm

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
+
=
Tyll - Daniel Kehlmann

Tyll

von Daniel Kehlmann

(27)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
+
=

für

Fr. 72.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale