orellfuessli.ch

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Roman. Deutsche Erstausgabe

(21)
Der neue Spannungsroman von Paula Hawkins nach dem internationalen Nr.-1-Bestseller Girl on the Train.
»Julia, ich bin’s. Du musst mich anrufen. Bitte, Julia. Es ist wichtig …« In den letzten Tagen vor ihrem Tod rief Nel Abbott ihre Schwester an. Julia nahm nicht ab, ignorierte den Hilferuf. Jetzt ist Nel tot. Sie sei gesprungen, heisst es. Julia kehrt nach Beckford zurück, um sich um ihre Nichte zu kümmern. Doch sie hat Angst. Angst vor diesem Ort, an den sie niemals zurückkehren wollte. Vor lang begrabenen Erinnerungen, vor dem alten Haus am Fluss, vor der Gewissheit, dass Nel niemals gesprungen wäre. Und am meisten fürchtet Julia das Wasser und den Ort, den sie Drowning Pool nennen …
Rezension
"Hawkins will unterhalten, und das gelingt ihr. [...] Weil ein guter Krimi immer auch ein Gesellschaftsroman ist, reflektiert Hawkins die Lebensentwürfe von Frauen." DER SPIEGEL
Portrait
Paula Hawkins wuchs in Simbabwe auf. 1989 zog sie nach London, wo sie bis heute lebt. Sie arbeitete fünfzehn Jahre lang als Journalistin, bevor sie mit dem Schreiben von Romanen begann. Ihr erster Spannungsroman Girl on the Train wurde zu einem internationalen Phänomen. Der Roman wurde in über 40 Sprachen übersetzt, eroberte weltweit die Bestsellerlisten und wurde 2016 mit Emily Blunt in der Hauptrolle verfilmt. Paula Hawkins' zweiter Spannungsroman Into the Water erscheint im Mai 2017.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 24.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7645-0523-3
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 216/136/42 mm
Gewicht 577
Originaltitel Into the Water
Verkaufsrang 8
Buch (Paperback)
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 22.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 50256942
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (190)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45303725
    Sie weiß von dir
    von Sarah Pinborough
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 41789101
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (190)
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 44515493
    Ein MORDs-Team - Der Fall Marietta King 1 - Die vergessenen Akten (Bände 1-3)
    von Ute Bareiss
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 39262438
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    (113)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47826816
    Der Mörder und das Mädchen
    von Sofie Sarenbrant
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (133)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 47542820
    Endgültig
    von Andreas Pflüger
    (77)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47877925
    Die Bestimmung des Bösen
    von Julia Corbin
    (21)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 47722885
    Der Näher
    von Rainer Löffler
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Beunruhigende Unterhaltung“

Karim Raouf, Buchhandlung Basel

Julia macht sich schwere Vorwürfe. Ihre Schwester Nel ist tot, sie soll sich laut Behörden das Leben genommen haben. Kurz vor ihrem Ableben hat Nel noch verzweifelt versucht, ihre Schwester zu erreichen, aber diese hat den Anruf schlichtweg ignoriert...

Julia kehrt in ihr altes Heimatdorf zurück, ein Ort, der mit lange begrabenen
Julia macht sich schwere Vorwürfe. Ihre Schwester Nel ist tot, sie soll sich laut Behörden das Leben genommen haben. Kurz vor ihrem Ableben hat Nel noch verzweifelt versucht, ihre Schwester zu erreichen, aber diese hat den Anruf schlichtweg ignoriert...

Julia kehrt in ihr altes Heimatdorf zurück, ein Ort, der mit lange begrabenen schlimmen Erinnerungen behaftet ist. Ihre Nachforschungen bringen Erschreckendes ans Tageslicht.

Und Julia weiss eines mit Sicherheit: Nel hätte niemals Selbstmord begangen. Ihre Schwester wurde Opfer einer gut getarnten Bluttat.

Aber wie soll sie es beweisen?

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 41789101
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (190)
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 39188627
    Das Hexenmädchen / Nils Trojan Bd.4
    von Max Bentow
    (25)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 47788639
    The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.
    von JP Delaney
    (35)
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 39262438
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    (113)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 46298807
    Perfect Girl - Nur du kennst die Wahrheit
    von Gilly MacMillan
    (99)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 47745358
    The Couple Next Door
    von Shari Lapena
    (61)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 45244362
    Die Gerechte
    von Peter Swanson
    (33)
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 47877631
    Good as Gone
    von Amy Gentry
    (24)
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 47878150
    Die Gewalt der Dunkelheit
    von Michael Koryta
    (7)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 47015689
    Nur ein kleiner Gefallen - A Simple Favor
    von Darcey Bell
    (84)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 21.90
  • 32059529
    Ein plötzlicher Todesfall
    von Joanne K. Rowling
    (57)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 45030154
    Im dunklen, dunklen Wald
    von Ruth Ware
    (110)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
8
9
1
3
0

Beckford ist kein Ort für Selbstmörder. Beckford ist ein Ort, um Unbequeme Frauen loszuwerde
von einer Kundin/einem Kunden am 28.05.2017

Und wieder ist der Thriller von Paula Hawkins eines der Buch Ereignisse des Jahres. Auch wenn diesmal die eine oder andere Verwirrung durch viele Charaktere geschaffen wird, ist der kleine Ort Beckford alles andere als nur ein verschlafenes Dorf. Mir persönlich hat dieses Buch besser gefallen als... Und wieder ist der Thriller von Paula Hawkins eines der Buch Ereignisse des Jahres. Auch wenn diesmal die eine oder andere Verwirrung durch viele Charaktere geschaffen wird, ist der kleine Ort Beckford alles andere als nur ein verschlafenes Dorf. Mir persönlich hat dieses Buch besser gefallen als manch andere Neuerscheinungen. Da es wie ich finde keine Langeweile über 470 Seiten aufkommt und jeder Einzelne Charakter seine eigene Version der Geschehnisse erzählt und schließlich die gesamte Existenz einer Gemeinschaft auf den Zahn fühlt und gut gehütete Geheimnisse nach und nach ans Tageslicht gelangen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
4,5 Sterne für Into the Water!
von Lines Bücherwelt aus Nentershausen am 29.05.2017

Auf dieses Buch habe ich mich riesig gefreut, schon "Girl on the Train" fand ich grandios umso gespannter war ich natürlich auf das neueste Werk der Autorin. Ich muss zugeben das meine Erwartungen richtig hoch waren. Nel Abbott ist Tod, gestorben in einem Fluss der schon viele Frauen das Leben gekostet... Auf dieses Buch habe ich mich riesig gefreut, schon "Girl on the Train" fand ich grandios umso gespannter war ich natürlich auf das neueste Werk der Autorin. Ich muss zugeben das meine Erwartungen richtig hoch waren. Nel Abbott ist Tod, gestorben in einem Fluss der schon viele Frauen das Leben gekostet hat. Doch wie kam es dazu? Ist sie selbst gesprungen oder war es ein heimtückischer Mord? Ihre Schwester Julia kommt in ihren Heimatort zurück um sich um Nels Tochter zu kümmern, doch schnell gerät sie immer weiter in einen Sog der das ganze Dorf betrifft. Was geschah wirklich? Der Schreibstil der Autorin ist wieder einmal recht locker und flüssig. Dadurch liest sich das Buch in einen Zug aus. Das Buch beginnt mit einem Prolog der mich fesselte und meine Neugierde noch weiter steigerte. Erzählt wird das Buch aus der Sicht verschiedener Charaktere, das sorgte natürlich für zusätzliche Spannung. Das ganze wirkt sehr mysteriös und unheimlich man spürt förmlich das etwas in der Luft liegt und dennoch bekommt man es nicht zu fassen. Die ganze Atmosphäre im Buch ist unglaublich packend. Die Charaktere an sich sind gut gestaltet, gerade was die Hauptcharaktere betrifft. Sie wirkten authentisch und realistisch. Allerdings wurden einige Nebencharaktere ziemlich blass und farblos gehalten, hier hätte ich mir deutlich mehr tiefe gewünscht. Die Handlung war sehr fesselnd, spannend und packend zu gleich. Immer wenn ich dachte das ich das Rätsel gelöst habe wurde ich eines besseren belehrt. Durch geschickte Wendungen führte mich die Autorin in die Irre. Ich muss sagen dieses Buch hat mir gut gefallen und ich wurde bestens unterhalten. Klare Empfehlung. Fazit: Mit "Into the Water" ist der Autorin ein spannender Roman gelungen der mich fesselte. Er packte mich und ließ mich nicht mehr los. Dieses Buch bekommt von mir 4,5 Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender und fesselnder Roman
von Areti aus Melle am 27.05.2017

Inhalt: »Julia, ich bin’s. Du musst mich anrufen. Bitte, Julia. Es ist wichtig …« In den letzten Tagen vor ihrem Tod rief Nel Abbott ihre Schwester an. Julia nahm nicht ab, ignorierte den Hilferuf. Jetzt ist Nel tot. Sie sei gesprungen, heißt es. Julia kehrt nach Beckford zurück, um sich... Inhalt: »Julia, ich bin’s. Du musst mich anrufen. Bitte, Julia. Es ist wichtig …« In den letzten Tagen vor ihrem Tod rief Nel Abbott ihre Schwester an. Julia nahm nicht ab, ignorierte den Hilferuf. Jetzt ist Nel tot. Sie sei gesprungen, heißt es. Julia kehrt nach Beckford zurück, um sich um ihre Nichte zu kümmern. Doch sie hat Angst. Angst vor diesem Ort, an den sie niemals zurückkehren wollte. Vor lang begrabenen Erinnerungen, vor dem alten Haus am Fluss, vor der Gewissheit, dass Nel niemals gesprungen wäre. Und am meisten fürchtet Julia das Wasser und den Ort, den sie Drowning Pool nennen … Meine Meinung: "Into the Water: Traue keinem. Auch nicht dir selbst." von Paula Hawkins ist ein spannender Roman, der einen vom Anfang bis zum Ende fesselt. Ich habe das Buch kaum aus der Hand legen können, weil es mich so gepackt hat und ich unbedingt wissen wollte, wie es ausgeht. Die Geschichte ist in vier Teile gegliedert, die jeweils von einzelnen kürzeren Kapiteln unterteilt werden. Die einzelnen Kapitel tragen jeweils den Namen der Person, aus deren Sicht die Erlebnisse hier geschildert werden und dies sind ganz verschiedene Perspektiven: Nicht nur die von Julia, die ihre Schwester Nel verloren hat, sondern auch von Nels Tochter Lena, der Polizistin Erin, die den Fall aufklären möchte, und vielen weiteren. Somit bekommt man als Leser von sehr vielen Seiten etwas mit, kann rätseln, wie es wohl ausgehen mag und was die ganzen Hintergründe für die Geschehnisse sind. Die Autorin liefert hierbei kleine Details, die es dem aufmerksamen Leser ermöglichen, dass man einige Schlüsse ziehen kann und auf ein paar Zusammenhänge kommen kann. Das große Ganze, das Wer, Wo und Warum ist jedoch bis zum Schluss spannend geblieben. Durch die einzelnen Perspektiven von so vielen Personen bekommt man als Leser natürlich einen guten Überblick und kann auch die verschiedenen Gefühle und Beweggründe gut verstehen. Man kann sich Personen suchen, mit denen man besonders mitfühlt und mitfiebert. Auch der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig zu lesen, was es einem leicht macht, in die Geschichte einzutauchen. Da die einzelnen Kapitel meist nur 4-6 Seiten lang sind und der Schreibstil so leicht zu lesen ist, habe ich des Öfteren gedacht: Noch ein Kapitel, nur noch eins. Und nach dem nächsten wieder das Gleiche. Man kann das Buch einfach kaum aus den Händen legen. Mir hat es insgesamt sehr gut gefallen. Und auch wenn man ein paar Dinge wirklich schon vorausahnen konnte, war es nicht schädlich für die Geschichte. Es blieb weiterhin bis zum Ende spannend und fesselnd. Dieses Buch hat mir auch eindeutig besser gefallen als der Vorgänger der Autorin "Girl on the Train". Fazit: "Into the Water: Traue keinem. Auch nicht dir selbst." ist ein vom Anfang bis zum Ende spannender und fesselnder Roman, der einen mit seinem locker-leichten Schreibstil packt und nicht mehr loslässt. Ich kann ihn auf jeden Fall weiter empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

von Paula Hawkins

(21)
Buch (Paperback)
Fr. 22.90
+
=
The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.

The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.

von JP Delaney

(31)
Buch (Paperback)
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale