orellfuessli.ch

Unsäglich verliebt

Alaska wider Willen

(7)
Liv Archer hat für ihr Leben einen festen Plan: Erst kommt die Karriere, danach die Liebe.
Als Liv das Büro ihres Chefs betritt, rechnet sie fest mit einer Beförderung und einem glamourösen Auftrag in New York. Stattdessen schickt er sie in die Wildnis von Alaska, um das marode Sägewerk seines Neffen vor dem Untergang zu bewahren.
Als wäre dies noch nicht genug, ist Matt Coleman über Livs Auftauchen alles andere als erfreut und bemüht sich nach Kräften, sie möglichst bald wieder loszuwerden. Lediglich sein Partner Tom steht ihr hilfreich zur Seite und lässt seinen Charme bei ihr spielen.
Doch Liv hat einen eisernen Vorsatz: Fange nie etwas mit einem Kunden an …
Leserstimmen:
"Pures Lesevergnügen!" - Beara liest
"Eine wundervolle Geschichte, die mich gefesselt und begeistert hat." - JanaS
"Tolle Chick-lit Geschichte mit sympathischen Charakteren, zauberhafter Story und viel Herzklopfen." -Diana E.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 277, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783743800076
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Verkaufsrang 171
eBook
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 52519522
    Wenn der Traumprinz (k)eine Macke hat!
    von Maren C. Jones
    (3)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 47096066
    Sieben Tage bis zur Hochzeit
    von Bettina Reiter
    (2)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 47780010
    Umwege zum Glück
    von Gabriele Popma
    (4)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 47871993
    Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen
    von Abbi Waxman
    (29)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 47838210
    Vorübergehend verschossen
    von Anke Maiberg
    (16)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 55859045
    Inseldüfte
    von Jana Fried
    (5)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 60968323
    Sylter Wellen
    von Sarah Mundt
    (16)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 55402798
    Das Inselhaus / Amrum-Trilogie Bd.1
    von Jette Hansen
    (8)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 43982166
    Ein Cupido zum Verlieben
    von Elvira Zeissler
    (5)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 56054048
    Jetlag oder Liebe
    von Martina Gercke
    (7)
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

Pures Lesevergnügen: Unterhaltsam, humorvoll, ein wenig spannend, mit tollen Charakteren.
von Dorthe Hanke aus Blomberg am 13.03.2017

Cover: Das Cover ist in sich sehr stimmig und hat eine tolle Wirkung. Es passt außerdem perfekt zum Buch. Auch wenn mich die gesichtslose Frau erst gegruselt hat, so habe ich mich doch an sie gewöhnt und ich muss sagen sie passt auch inhaltlich, denn Liv verbirgt sich nicht selten... Cover: Das Cover ist in sich sehr stimmig und hat eine tolle Wirkung. Es passt außerdem perfekt zum Buch. Auch wenn mich die gesichtslose Frau erst gegruselt hat, so habe ich mich doch an sie gewöhnt und ich muss sagen sie passt auch inhaltlich, denn Liv verbirgt sich nicht selten hinter ihrer professionellen Maske. Auch das Matt nur durch einen Schatten dargestellt ist passt perfekt. Zum einen macht es neugierig, zum anderen spiegelt es auch ihn wieder, denn auch er verbirgt sich, hält sich hinter einer Maske zurück. Meine Meinung: Der Klappentext von „Unsäglich verliebt“ hat mich auf Anhieb neugierig gemacht und mich für das Buch interessiert. Es klang einfach anders, als die momentan häufig aufzufindenden Liebesromane und genau dieser Eindruck hat mich nicht getäuscht. Das Setting in Alaska, die Charaktere, die Geschichte an sich, all das macht dieses Buch zu etwas Besonderem. Ich habe mich direkt auf der ersten Seite in das Buch verliebt und es hat mir wirklich bis zum letzten Satz gefallen. Liv ist eine taffe Frau, die für ihren Beruf lebt, die in ihrer Karriere aufgeht und wirklich Spaß an dem hat, was sie tut. Dabei ist sie dennoch bodenständig und sympathisch und ich mochte sie auf Anhieb. Auch Matt ist ein kluger Kopf und bodenständig, jedoch durch einige Erfahrungen der Vergangenheit sehr misstrauisch. Abgesehen davon ist er stur. Beide machen sich gegenseitig das Leben schwer durch das festhalten an Plänen und Überzeugungen, doch müssen sie zusätzlich auch gegen Intrigen kämpfen, die im Hintergrund gesponnen werden. Neben knisternder Anziehung und romantischen Momenten wird aber auch die Naturromantik Alaskas gewürdigt, was mir als Fan von Geschichten und Filmen, die diese Szenerie aufgreifen, sehr gefallen hat. Auch der flüssige Schreibstil von Ellen McCoy hat dieses Buch zu einem echten Vergnügen gemacht. Leseempfehlung: Für mich war „Unsäglich verliebt“ von Ellen McCoy pures Lesevergnügen. Unterhaltsam, humorvoll, ein wenig spannend, mit tollen Charakteren. Nicht nur die Protagonisten waren super ausgearbeitet, auch die Nebencharaktere wie Matts bester Freund und Kollege Tom, Matts Mutter oder Gus, der Taxifahrer. Sie alle habe ich ins Herz geschlossen und kann euch dieses Buch einfach nur an selbiges legen. Lest es!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Liebesroman, den ich empfehlen kann
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 14.10.2017

Thematisch passt das Cover sicher gut zum Buch, optisch find ich es zwar nicht schlecht, aber den Ausschlag gegeben es lesen zu wollen, hat eher die Inhaltsangabe. Die Hauptprotagonistin Liv wirkte auf mich gleich wie eine sehr selbstbewusste Karrierefrau, dennoch war sie mir gleich sympathisch. Auch Tom, der eher einen... Thematisch passt das Cover sicher gut zum Buch, optisch find ich es zwar nicht schlecht, aber den Ausschlag gegeben es lesen zu wollen, hat eher die Inhaltsangabe. Die Hauptprotagonistin Liv wirkte auf mich gleich wie eine sehr selbstbewusste Karrierefrau, dennoch war sie mir gleich sympathisch. Auch Tom, der eher einen Nebencharakter spielte, fand ich von Anfang an nett. Matt war erst ein wenig unfreundlich, aber relativ schnell hab ich ihn wirklich lieb gewonnen und er wurde mir richtig sympathisch. Andere Charaktere spielten wirklich nur am Rande eine Rolle, deshalb kann ich diese nicht ganz so einschätzen. Auch an den Handlungen habe ich nicht auszusetzen, denn für mich war es durchaus abwechslungsreich und spannend, zudem hat es mir echt gefallen das der Roman in Alaska spielte. Im Laufe des Buches hab ich dann richtig mit den beiden mitgefiebert, weil es ein wenig aufwühlend war und daher wollte ich unbedingt wissen wie es weitergeht. Richtig schön fand ich auch das Ende. Demnächst soll es aus dieser Reihe ein weiteres Buch geben, darauf bin ich schon sehr gespannt. Den Schreibstil der Autorin empfand ich als angenehm und flüssig zu lesen. Da ich nicht auszusetzen habe, vergebe ich 5 Sterne und eine Leseempfehlung an alle die, die Liebesromane gerne lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Bin Begeistert
von einer Kundin/einem Kunden am 04.05.2017

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Ellen McCoy hat einen sehr schönen Schreibstiel. So das man nicht aufhören kann zu lesen. Die Geschichte ist mitreißend, rührend und auch spanend . Diese alles macht dieses Buch zu etwas besonderem. Ich kann es nur Weiterempfehlen. Über das Buchcower kann ich sagen, das es hervorragend passt. Ich... Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Ellen McCoy hat einen sehr schönen Schreibstiel. So das man nicht aufhören kann zu lesen. Die Geschichte ist mitreißend, rührend und auch spanend . Diese alles macht dieses Buch zu etwas besonderem. Ich kann es nur Weiterempfehlen. Über das Buchcower kann ich sagen, das es hervorragend passt. Ich werde weiterhin von dieser Autorin Bücher lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Unsäglich verliebt - Ellen McCoy

Unsäglich verliebt

von Ellen McCoy

(7)
eBook
Fr. 4.50
+
=
Ein Vorurteil kommt selten allein - Karin Lindberg

Ein Vorurteil kommt selten allein

von Karin Lindberg

(16)
eBook
Fr. 3.90
+
=

für

Fr. 8.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen