Meine Filiale

Kleine Basler Weltgeschichte

Matthias Buschle, Daniel Hagmann

eBook
eBook
Fr. 12.00
Fr. 12.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

Fr. 21.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 12.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Was die Chaostheorie mit dem Schmetterling beschreibt, der mit seinem Flügelschlag einen Tornado auslöst, illustriert die "Kleine Basler Weltgeschichte" an konkreten Beispielen aus der Geschichte. In Basel gab es Ereignisse, Entdeckungen und Ideen, die anfangs klein und unbedeutend erschienen, letztendlich aber die Welt verändert haben: die Entdeckung von LSD oder DDT, das Wirken der Basler Mission, Hans Holbein, Karl Jaspers und Friedrich Nietzsche, der Zionistische Weltkongress, Frick and Frack, Hermann Hesses 'Steppenwolf' u.v.m.

Matthias Buschle, Kulturwissenschaftler Geboren 1970, arbeitet und wohnt in Basel. Seit 2010 freischaffender Kulturwissenschaftler, Veranstalter und Vermittler./ Daniel Hagmann, Dr. phil. Historiker Geboren 1966, arbeitet und wohnt in Basel. Seit August 2010 Informationsbeauftragter im Staatsarchiv Basel-Stadt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 176 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783856165697
Verlag Merian, Christoph Verlag
Dateigröße 810 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0