Meine Filiale

Political Interventions

Edition Digital Culture 1 / Christoph Wachter & Mathias Jud

eBook
eBook
Fr. 12.00
Fr. 12.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 24.90

Accordion öffnen

eBook (PDF)

Fr. 12.00

Accordion öffnen

Beschreibung

In welchem Verhältnis steht Kunst zur Politik? Lassen sich die Anliegen der Politik mit den Anliegen der Kunst verbinden? Wo liegen Möglichkeiten und Grenzen der elektronischen Medien im Spannungsfeld von Kunst und Politik? Der erste Band der Reihe untersucht diese Fragen auf mehreren Ebenen.

Eine exemplarische Rolle in diesem Buch spielt das Werk der beiden Schweizer Medienkünstler Christoph Wachter &¿Mathias Jud. Sie haben mit ihrem Projekt öffentlich zugängliche Bilder von militärischen Sperrzonen gesammelt und konnten als Erste eine dreidimensionale Rekonstruktion des US-Gefangenenlagers auf Kuba erstellen. Die Publikation zeigt, warum solche Fragestellungen nicht nur in den Bereich von Politik und Gesellschaft, sondern auch zur Sphäre der Kunst gehören.

Mit Texten von Mercedes Bunz, Dieter Daniels, Stefan Heidenreich, Anke Hoffmann, Dominik Landwehr und Boris Magrini.

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Dominik Landwehr
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 244 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.03.2014
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783856166441
Verlag Merian, Christoph Verlag
Dateigröße 5867 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0