Warenkorb

Magische Weihnachtswelt - Lassen Sie sich von unseren Geschenkideen verzaubern

Muhl, I: Theo und HAInz

Mit HAInz als Freund ist die Angst vor dem Wasser weg.
Theo mag kein Wasser.
Als er hinter den Duschvorhang guckt, entdeckt er einen Hai.
»Hi«, sagt der Hai.
»Hi Hai«, sagt Theo.
Hainz ist alt und sieht schlecht. Er verschwimmt sich dauernd
und taucht an den unmöglichsten Orten auf.
Theo leiht ihm Papas Taucherbrille und putzt ihm die fünften
Zähne.
Jetzt sind die beiden bereit für das grosse Abenteuer:
Die Badewanne wird zum Ozean, wo Theo im Spiel mit Hainz
die Angst vor dem Wasser verliert.
Daniela Rütimann macht aus einem gefliesten Bad eine tolle
Spielwelt, passend zu den witzigen Dialogen von Iris Muhl.
Portrait
1968 geboren, studierte Textildesign an der Schule für Gestaltung Basel und Illustration an der Hochschule Luzern Design & Kunst. Seit 2001 zeichnet sie für verschiedene Lehrmittelverlage, Zeitschriften und kulturelle Institutionen. Daniela Rütimann lebt in Zürich.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum März 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7152-0688-2
Reihe Arbeitshilfen Notariat
Verlag Atlantis
Maße (L/B/H) 24.6/22.5/1 cm
Gewicht 344 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Illustrator Daniela Rütimann
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Ein tolles Buch mit lehrreichen Informationen
von AddictedToBooks am 23.05.2015

Mit diesem tollen Buch hat die Autorin Iris Muhl mal wieder direkt ins Schwarze getroffen. Theo und HAInz sind zwei unheimlich liebe Protagonisten, mit denen ich gerne einige Zeit verbracht habe. Obwohl ich mit meinen 20+ Jahren natürlich nicht mehr in der eigentlichen Zielgruppe bin, habe ich mich doch super unterhalten gefühlt... Mit diesem tollen Buch hat die Autorin Iris Muhl mal wieder direkt ins Schwarze getroffen. Theo und HAInz sind zwei unheimlich liebe Protagonisten, mit denen ich gerne einige Zeit verbracht habe. Obwohl ich mit meinen 20+ Jahren natürlich nicht mehr in der eigentlichen Zielgruppe bin, habe ich mich doch super unterhalten gefühlt. "Theo und HAInz" ist ein kurzes, aber sehr unterhaltsames Buch mit vielen lehrreichen Informationen, die kindgerecht verpackt übermittelt werden. Ich bin mir sicher, dass dieses Buch sowohl bei Jung als auch Alt super ankommen wird. "Theo und HAInz" erhält von mir deshalb großartige 5 von 5 möglichen Punkten. Empfehlung, vor allem zum Vorlesen!

Waser ist ...
von leseratte1310 am 10.03.2015

Theo hat Angst vor Wasser. Als seine Mutter ihn zum Bad drängt, begegnet er dort HAInz. HAInz ist ein Hai, ein ziemlich alter Hai. Er zeigt Theo was man alles im Wasser erleben kann und Theo verliert so seine Angst. Die Geschichte ist entsprechend der Zielgruppe geschrieben und die Sprache ist gut verständlich. Es gibt bestimm... Theo hat Angst vor Wasser. Als seine Mutter ihn zum Bad drängt, begegnet er dort HAInz. HAInz ist ein Hai, ein ziemlich alter Hai. Er zeigt Theo was man alles im Wasser erleben kann und Theo verliert so seine Angst. Die Geschichte ist entsprechend der Zielgruppe geschrieben und die Sprache ist gut verständlich. Es gibt bestimmt eine Menge Kinder, die die gleiche Angst haben wie Theo und die gut mit ihm fühlen können. Der Hai ist gar nicht bedrohlich, weil er alt ist und schlecht sieht. Seine Zähne kann er herausnehmen. Die Ängste verschwinden durch das Tollen mit HAInz im Wasser. Das Zähneputzen auch sehr wichtig ist, wird ebenfalls angesprochen. Das Ende kommt allerdings ein wenig abrupt. Das Cover und die Bilder im Buch sind sehr schön und es gibt viele Einzelheiten zu entdecken. Ein unterhaltsames und schön illustriertes Kinderbuch.

Abenteuer in der Badewanne
von hi-speedsoul aus Eugendorf am 06.03.2015

Theo ist ein kleiner Junge, der Angst vor dem Wasser hat. Er ist der einzige in seiner Klasse, der noch nicht richtig schwimmen kann. Eines Abends, als Theo wieder einmal baden soll, sitzt der Hai HAInz in seiner Badewanne. Er sieht nicht mehr so gut und hat die Abzweigung zum Mittelmeer verpasst...schnell putzt Theo HAIns ... Theo ist ein kleiner Junge, der Angst vor dem Wasser hat. Er ist der einzige in seiner Klasse, der noch nicht richtig schwimmen kann. Eines Abends, als Theo wieder einmal baden soll, sitzt der Hai HAInz in seiner Badewanne. Er sieht nicht mehr so gut und hat die Abzweigung zum Mittelmeer verpasst...schnell putzt Theo HAIns fünfte Zähne und schon kann das Abenteuer beginnen... Das Bilderbuch eignet sich hervorragend für wasserscheue und auch nicht wasserscheue Kinder, die Freude an einer fantasievollen Geschichte haben. Theo und HAInz sind zwei warmherzige und liebenswürdige Charaktere - die Kinder schlossen sie sofort ins Herz. Der Text ist kindgerecht geschrieben und besteht zum Großteil aus Dialogen, denen die Kinder gut folgen können. Sehr viele witzige Szenen zum Lachen machen das Bilderbuch komplett. Die Illustrationen sind wundervoll und detailreich gestaltet. Als Kind, und auch als Erwachsener, lässt sich viel entdecken, bestaunen und besprechen. Die Themen Angst vor dem Wasser, sowie Hilfsbereitschaft und Freundschaft spielen eine zentrale Rolle in dem Bilderbuch. Für mich als Pädagogin sehr empfehlenswert!