Warenkorb
 

Blösch

(ungekürzte Lesung)

Beat Sterchis Roman ‹Blösch› zählt zu den wichtigsten Schweizer Romanen der Gegenwart. Das Buch zeichnet sich vor allem durch seine lebendige Sprache und die grossartige Dramaturgie aus, indem der Alltag eines spanischen Arbeiters auf einem "habligen" Hof einerseits und die aufreibende Arbeit im städtischen Schlachthof andrerseits wirkungsvoll einander gegenübergestellt werden. Die präzisen Schilderungen auf dem Knuchelhof kontrastieren mit der grobschlächtigen Darstellung der Arbeiter im Schlachthof. Sebastian Mattmüller liest den Roman von Beat Sterchi auf der Weide, im Stall und im Schlachthof. Das Hörbuch beschwört mit der wuchtigen Sprache Sterchis und den authentischen Geräuschkulissen (Hör-)Bilder herauf, die unter die Haut bzw. durch Mark und Bein gehen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Blösch

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Blösch
    1. Blösch
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Sebastian Mattmüller, Raphael Zehnder
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 28.01.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783856167325
Verlag Christoph Merian Verlag
Spieldauer 1080 Minuten
Format & Qualität MP3, 1080 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Tierblutpoetik
von einer Kundin/einem Kunden aus oberrüti am 04.04.2006
Bewertet: Taschenbuch

phantastisch, abstossend und doch mehr anziehend. Ein Buch das errinnert an frühere Zeiten und doch sind Parallelen der Gegenwart blutnah. Vielleicht nicht mehr gleich, aber Blösch bleibt. Es ist Poesie der Blutströme.