Meine Filiale

Mein kreativer Stadtbalkon – Das Journal

Gärtnerwissen, Kreativprojekte und Raum für eigene Notizen – Präsentiert vom Garten Fräulein

Silvia Appel

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Es gibt Neues vom „Garten Fräulein“ Silvia Appel! Nach dem Erfolg ihres „Kreativen Stadtbalkons“ nimmt sie die Leser in dem liebevoll illustrierten Journal mit durchs Balkongartenjahr. Der Leser bekommt nicht nur praktisches Gärtnerwissen und Pflanzenporträts an die Hand, sondern kann mit jeder Menge Kreativprojekten seinen Balkon in ein Outdoor-Wohnzimmer verwandeln. Mit leckeren Rezepten werden selbst gezogene Gemüse und Kräuter genossen! Platz und Inspiration für eigene Notizen, Pläne und Gedanken gibt es selbstverständlich auch. Das Balkongartenjahr kann starten!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 16.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86355-653-2
Verlag Edition Michael Fischer / EMF Verlag
Maße (L/B/H) 21.6/17.6/2 cm
Gewicht 418 g
Abbildungen mit farbigen Abbildungen
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Empfehlenswert
von Eldorininasbooks am 15.10.2020

Ein gelungenes, mit Liebe gestaltetes Journal mit vielen Tipps für frische Pflanzenliebhaber, die sich noch nicht soo gut auskennen. Es ist eingeteilt in die verschiedenen Jahreszeiten, was eine super Idee ist, um Ordnung in die Tipps zu bringen – ich muss dazu sagen, dass man am meisten etwas damit anfangen kann, wenn man es... Ein gelungenes, mit Liebe gestaltetes Journal mit vielen Tipps für frische Pflanzenliebhaber, die sich noch nicht soo gut auskennen. Es ist eingeteilt in die verschiedenen Jahreszeiten, was eine super Idee ist, um Ordnung in die Tipps zu bringen – ich muss dazu sagen, dass man am meisten etwas damit anfangen kann, wenn man es im Winter kauft und im Frühjahr mit den ersten Umsetzungen startet (zumindest, wenn man sich vorher noch nicht so viel mit dem Thema beschäftigt hat), aber auch jetzt im Herbst gibt es noch ein paar Kleinigkeiten, die man als Anfänger machen kann. Nächstes Jahr kann ich aber wohl auch im Herbst noch mehr umsetzen, wenn ich auch Pflanzen habe, die ich pflegen kann. Das Buch beinhaltet natürlich sehr viel Platz zum Schreiben und Planen – es ist ja schließlich ein Journal - zusätzlich beinhaltet es aber auch viele Tipps rund um die Pflege und was man in den verschiedenen Jahreszeiten so machen kann. Außerdem gibt es viele DIYs und Rezepte, mit denen man sich austoben kann und auf deren Umsetzung ich mich schon richtig freue. Manchmal hätten zu den einzelnen Erklärungen noch mehr Fotos gepasst, damit man es sich besser vorstellen kann, zumal ich manche Erklärungen auch nicht ganz einleuchtend fand, aber es wird bestimmt trotzdem gut klappen und das ist auch die einzige Kritik, die ich habe. Würde ich empfehlen!


  • Artikelbild-0