orellfuessli.ch

Reframe it!

42 Werkzeuge und ein Modell, mit denen Sie Komplexität meistern

(1)
Komplexe Dinge verstehen und vermitteln? Die Lösung: Reframe it!
Komplexität überfordert uns. Wenn wir komplexe Dinge verstehen und sie anderen vermitteln wollen, greifen wir deshalb meist zu einem scheinbar bewährten Mittel: Wir vereinfachen sie. Doch das ist keine Lösung, mehr noch ist es ein gefährlicher Weg. Er führt oft zu falschen Rückschlüssen, der Illusion von Sicherheit und fehlender Verankerung in der Realität. Die Welt ist nun einmal komplex!
Andri und Gieri Hinnen präsentieren die bessere Methode, um Lösungen für Komplexität zu finden: das Reframing. Damit werden komplexe und komplizierte Inhalte nicht vereinfacht, sondern sorgfältig umgestaltet und neu „gerahmt“. So werden sie leichter verstanden und mit grösserem Wohlwollen aufgenommen. Das Besondere: Reframing lässt sich nicht nur anwenden, um anderen komplexe Dinge zu vermitteln. Man kann komplexe Inhalte damit auch selbst besser begreifen.
Reframe it! ist ein inspirierendes, ungewöhnlich praxistaugliches und begeisternd gestaltetes Sachbuch. Es enthält 42 Tools für das Reframing, die in ein schlüssiges Gesamtmodell eingebettet sind, viele farbige Illustrationen und eine Menge unterhaltsamer und mehr oder weniger fiktiver Fallbeispiele. Denn gutes Reframing ist eine kreative und fröhliche Methode.
Reframe it! macht Spass – und es wirkt!
Portrait
Andri Hinnen hat International Affairs, Strategie und Internationales Management an der Universität St.Gallen studiert. Nach Stationen bei internationalen Werbeagenturen gründete er Zense – Storytelling & Visualization, eine Agentur, die sich der Versinn(bild)lichung komplexer Inhalte verschrieben hat und für Kunden wie SWISS, Migros, Allianz, Lufthansa oder Credit Suisse arbeitet. Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer von Zense ist Andri Hinnen Lehrbeauftragter an der Universität St.Gallen (HSG) und Filmschaffender. Mit dem Kinodokumentarfilm Unter Wasser Atmen gewann er 2011 den Publikumspreis des Zurich Film Festivals und war für den Prix de Soleure nominiert.
Dr. Gieri Hinnen hat International Affairs und Management an der Universität St. Gallen, der London School of Economics und der Schulich School of Business in Toronto studiert. Er ist Head of Labor Relations & HR Steering bei Swiss International Air Lines. Zuvor war er dort für den Bereich Strategic Communication verantwortlich. Er unterrichtet als Privatdozent an der Universität St. Gallen (HSG) Public Affairs, Complexity Communication und Sustainability Communication. Vor seiner Tätigkeit in der Luftfahrt war er unter anderem Texter in einer Werbeagentur, an einer Filmproduktion beteiligt und in der Managementberatung aktiv.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 23.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86774-573-4
Verlag Murmann Publishers
Maße (L/B/H) 211/136/17 mm
Gewicht 362
Abbildungen mit farbigen Illustrationen
Auflage 1
Verkaufsrang 777
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 37.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 81483883
    Reframe it!
    von Andri Hinnen
    eBook
    Fr. 14.00
  • 48032992
    Durchstarten
    von Thomas Gelmi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 45468654
    Zweite von links
    von Greta Gantenbein
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 2953146
    Alpine Seiltechnik
    von Pit Schubert
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 30677837
    Von der Schublade ins Hirn
    von Benedikt Weibel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 33734466
    Pocket Squared Black Hard Evernote Notebook
    von Moleskine
    Buch
    Fr. 32.00
  • 38151143
    Kapitän Albatros - Teil 2
    von Bettina Müller
    Schulbuch (Kopiervorlagen)
    Fr. 41.90
  • 61755576
    Warum landen Asteroiden immer in Kratern?
    von Martin Puntigam
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90
  • 42546239
    Was ich an dir liebe
    von Alexandra Reinwarth
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 15.90
  • 42839476
    Denkwerkzeuge
    von Florian Rustler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 62427397
    Das Kommunikationsbuch
    von Mikael Krogerus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 75508352
    The Expanse - Staffel 1 [3 DVDs]
    Film (DVD)
    Fr. 21.90
  • 21232911
    Zur falschen Zeit
    von Alain Claude Sulzer
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 78478285
    Beeinflussen - Überzeugen - Manipulieren
    von Heinz Ryborz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 45.90
  • 66571701
    Sticky Fingers: The Life and Times of Jann Wenner and Rolling Stone Magazine
    von Joe Hagan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 62180153
    Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst
    von Haemin Sunim
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 61749461
    The Sun and Her Flowers
    von Rupi Kaur
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 32174258
    Wofür es sich zu leben lohnt
    von Robert Pfaller
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 62295167
    Die Erfindung des Marxismus
    von Christina Morina
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 47664792
    Praxiswissen Arbeitsrecht - inkl. Arbeitshilfen online
    von Thomas Muschiol
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 76.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Play-Doh der Sprach- und Visualisierungswelt
von einer Kundin/einem Kunden aus St.Gallen am 26.10.2017

In ihrem Werk «Reframe it!» verweisen die Gebrüder Hinnen auf die Notwendigkeit Komplexität mit Komplexität zu bekämpfen. Gleichzeitig stellen sie bereits zu Beginn klar, dass sie stets die weibliche Form verwenden werden – also von Mitarbeiterinnen, Journalistinnen und Buchhalterinnen sprechen. Ob zwischen diesen beiden Aussagen ein Korrelation besteht, sei... In ihrem Werk «Reframe it!» verweisen die Gebrüder Hinnen auf die Notwendigkeit Komplexität mit Komplexität zu bekämpfen. Gleichzeitig stellen sie bereits zu Beginn klar, dass sie stets die weibliche Form verwenden werden – also von Mitarbeiterinnen, Journalistinnen und Buchhalterinnen sprechen. Ob zwischen diesen beiden Aussagen ein Korrelation besteht, sei mal dahingestellt. Fakt ist, Andri und Gieri Hinnen gelingt es Komplexität nicht als des Teufels Werk darzustellen, sondern als Abenteuerreise entlang hoher Berge, mystischer Wälder und reissenden Bächen. Denn Kommunikation soll Spass machen. Kommunikation lädt zum Spielen ein und Sprache ist das Play-Doh unseres Inhaltes. (Um)-Formen: Was schon als Kind ein Highlight war, darf es auch heute noch sein; das zeigt «Reframe it!» mit unzähligen Beispielen und Illustrationen auf. Das Werk der Gebrüder Hinnen (ich weiss, heute sagt man eigentlich Brüder, aber Gebrüder klingt einfach viel edler...) folgt im Aufbau einer simplen und leicht nachvollziehbaren Struktur. Etwas, das bei der Re-Formation (ein Sprachwitz, der vermutlich nur für Deutsch/Englische-Muttersprachler funktioniert – sorry/Entschuldigung) von Komplexität hilfreich ist. Gerade bei einem Werk, welches verschiedene Modelle und Werkzeuge präsentiert, hilft ein solcher Aufbau, er liefert Vergleichbarkeit und schafft Korrelationen unterschiedlicher Aspekte. Das Buch ermöglicht ein einfaches Hin-und-Her-Wechseln einzelner Überkapitel oder spezifischer Werkzeuge. Die Inhaltskarte unterstreicht nicht nur die Hauptaussage des Buches – haben sie Freude am Reframen ihrer Kommunikation – sondern führt auch subversiv durch Inhalt und Komplexität. Eine längere Verweildauer lohnt sich, auch wenn man das Buch linear durcharbeiten möchte. Das Schöne an «Reframe it!» ist, dass es nicht nur um das Umformen von Inhalten an sich geht, sondern der Prozess der Komplexitätsbekämpfung bereits früher beginnt; bei der Definition und Ausarbeitung des Inhaltes. Andri und Gieri Hinnen beginnen ihren Werkstattrundgang bei den «Quellen des Inhaltes» und starten mit der Kunst einer feinen Ausarbeitung von Kernaussagen. Nicht alles, was jemand sagen will, ist es auch wert gesagt zu werden. Und nicht alles, was jemand glaubt sagen zu müssen, ist wirklich das, was gesagt werden soll. Die Definition des zu formenden Inhaltes muss zwingend am Anfang jedes Reframing-Prozess‘ stehen. Bekannte Modelle, wie SUCCESS oder das von den beiden Brüdern im Rahmen ihrer Praxiserfahrung verfeinerte Anagramm SEEC helfen, die Kernaussagen einer Information herauszuschälen und dabei mit einem Satz den Nagel auf den Kopf zu treffen (irgendwie war noch was, bezüglich verbrauchten Metaphern nicht zu benutzen, aber man kann sich nicht alles merken…). Über die «Berge der Logik», die helfen eine Kernaussage logisch und stringent auszuarbeiten, gelangt der Leser ins «Tal der Irrationalität». Denn die Frag sei erlaubt, wieso wir das eigentlich tun. Wieso wir uns mit Komplexität überhaupt auseinandersetzen und sie nicht einfach böswillig zerstören. Mit bekannten und neueren Modellen zeigen die Autoren auf, wieso wir Menschen unserem komplexen Alltag auch mit der nötigen Komplexität begegnen müssen und wieso der zwischenmenschliche Austausch nicht so linear funktioniert, wie wir das manchmal gerne hätten. Oder auch nicht. Sind wir ehrlich; diese Komplexität macht Kommunikation ja erst spannend. Stellen Sie sich eine Welt vor, wo jeder jeden versteht – wäre das langweilige! Dieses einladende Spielfeld der Strukturebene und des Storytellings macht Freude. Andri und Gieri Hinnen gelingt es, Komplexität nicht als Problem, sondern als – auf allen Weihnachtswunschzetteln stehendes – Spielzeug des Jahres zu verpacken. Bilder zu erschaffen, macht Freude: im Kopf («Wüste der Metaphern»), auf Papier («Visualisierungswald»), in der Sprache («Schreibstadt»). Wie Freude an der Komplexität aussehen kann, zeigen die Gebrüder Hinnen in «Reframe it!». Humorvolle und informative Texte, unterstützt von subversiven, teils gewagt plakativen Illustrationen, führen den Leser in kürzester Zeit durch eine Vielzahl bekannter, adaptierter und neu entdeckenden Modelle. «Reframe it!» eignet sich hervorragend als Einstiegswerk für angehende Wirtschaftsneurotiker, Studenten, Journalisten, Referenten, Agenturmitarbeiter, Gestalter, Grafiker, Köche, Autolackierer und Buchhalter. Und natürlich für alle CFO, CDO und CEO – und nein, Abkürzungen erhalten auch in ihrer Pluralbildung kein s, auch wenn das sogar deutsche Verlage gerne wünschen; immerhin ohne Vergewaltigung des renommierten Plural-Apostrophs. Danke. «Reframe it!» eignet sich aber auch bestens für erfahrende Texter, renommierte Schreiberlinge und gestandene Redaktoren. Allzu oft verstecken wir uns hinter gelernten und erfahrenen Modellen, verschliessen uns vor dem Abenteuer der Komplexität und verstecken uns im Wald der Regeln. «Reframe it!» liest sich leicht, humorvoll und deckt schonungslos festgefahrene Muster auf. Und vor allem macht «Reframe it!» Lust auf das Spielen mit Farben und Formen unserer Kommunikation. «Reframe it!» ist eine phantasievolle, humoristisches Reise durch unsere Sprach- und Visualisierungswelt. -> Hinnen, A. and Hinnen, G. (2017). Reframe it!. 1st ed. Hamburg: Murmann Publishers.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Reframe it! - Andri Hinnen, Gieri Hinnen

Reframe it!

von Andri Hinnen , Gieri Hinnen

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 37.90
+
=
Die Kunst des guten Lebens - Rolf Dobelli

Die Kunst des guten Lebens

von Rolf Dobelli

(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 67.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale