Warenkorb
 

Das andere Ende der Nacht

Von Rachegedanken getrieben hat er sich in die High-Society eingeschlichen, doch das was ihn dort erwartete ist schlimmer, als alles, was er sich bisher vorstellen konnte.
Mehrere Mordversuche, Intrigen und Hass, das ist alles was ihm bisher widerfahren ist und er muss sich voll auf dieses Spiel einlassen um seinen Plan zu Ende zu bringen.
Der Weg ist hart, schmerzlich und tränenreich, fordert viele Opfer von ihm und den Menschen die sich um ihn sorgen, doch treibt ihn der Gedanke an das Ziel voran:
Das andere Ende der Nacht

Portrait

Stefan Zieske, 1978 in Mainz geboren, ist seit jeher ein kreativer Mensch. Von in der Jugend selbst gedrehten Krimikomödien, über Comiczeichnung und Karikaturen, Bild- und Videobearbeitung bis zu musikalischen Gastspielen als Gitarrist in einigen Metal-Bands, probierte er sich in vielen Bereichen.

Das Schreiben entdeckte er erst spät für sich, widmete sich diesem Thema dafür um so intensiver.

Er lebt heute mit Frau und drei Kindern in der Nähe von Mainz.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 620
Erscheinungsdatum 10.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7323-2751-5
Verlag Tredition
Maße (L/B/H) 19,3/12,1/4,5 cm
Gewicht 649 g
Buch (Taschenbuch)
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.