orellfuessli.ch

Die Banken und ihre Schweiz

Perspektiven einer Krise. Mit e. Vorw. v. Jörg Conzett u. e. Beitrag v. Paschen von Flotow

Erfolg und Bedeutung ihres Finanzplatzes gehören zur Identität der Schweiz. In den letzten Jahrzehnten konnten die (Gross-)Banken die öffentliche Meinung immer stärker beeinflussen und die offizielle Schweiz für ihre gigantischen Expansionspläne gewinnen. Die Turbulenzen auf den Finanzmärkten haben die Schweiz auf dem falschen Fuss erwischt. Die Krise macht uns zu dem, was wir eigentlich sind: ein kleines Land inmitten Europas, das existenziell vom internationalen Umfeld abhängig ist. Der nationale Mythos unserer politischen Unabhängigkeit wird demontiert.
Der Autor zeigt die Entwicklung des Finanzplatzes als Teil unserer jüngsten Geschichte auf - er kombiniert ökonomische und sozialwirtschaftliche Fragen, um die Finanzmarktkrise in grössere Zusammenhänge einzuordnen. Peter Hablützel plädiert dafür, die Chancen der Krise zu erkennen, das Bild der Schweiz ernsthaft zu überprüfen und neue Schritte in die Zukunft zu wagen. Unser Land darf kein politischer Sonderling werden. Es muss aus der selbst konstruierten Falle des Sonderfalls ausbrechen!
Portrait
Dr. phil.;geboren 1946;aufgewachsen in Zürich; Studium der Geschichte, Politikwissenschaft, Wirtschaftsgeschichte und des Staatsrechts in Zürich und Mainz.
1980-83 persönlicher Mitarbeiter von Bundesrat Ritschard;1987-89 Gesamtprojektleiter EFFISTA;1989-2005 Direktor des Eidgenössischen Personalamtes, der Zentralen Personalabteilung der schweizerischen Bundesverwaltung. Seit 2006
Inhaber der Hablützel Consulting Bern (Personal-,Führungs- und Politikberatung.
Forschungs-, Lehr- und Beratungsaufträge im Bereich Politik und Verwaltung; zahlreiche Publikationen zur schweizerischen Politik, zur Zeitgeschichte, zum Verwaltungsmanagement und zu personalpolitischen Fragen
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 303
Erscheinungsdatum 29.04.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-0350-9006-2
Reihe Conzett bei Oesch
Verlag Oesch Verlag AG
Maße (L/B/H) 213/131/25 mm
Gewicht 382
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15186489
    NATO-Geheimarmeen in Europa
    von Daniele Ganser
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 21471983
    Im Schatten der Adler Roms
    von Ursula Kampmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 28718593
    Die Arbeiterin in Zürich um 1900
    von Hans Peter Treichler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 17300470
    Die Feldzüge 1939/1940 / Kalender
    Kalender
    Fr. 38.90
  • 11415774
    Der reichste Mann von Babylon
    von George Samuel Clason
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 73645524
    Rechnung stellen - Umsatz sichern
    von Constanze Elter
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.40
  • 3907080
    Gabler Kompakt-Lexikon Umsatzsteuer
    von Norbert Dautzenberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 68.90
  • 4148505
    Die öffentliche Finanzierung
    von Peter Bohley
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 64.90
  • 4264258
    Umsatzsteuerbefreiung der Wohnraumvermietung
    von Peggy Tillich
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 124.90
  • 37881251
    Rechnung stellen - Umsatz sichern
    von Constanze Elter
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Banken und ihre Schweiz

Die Banken und ihre Schweiz

von Peter Hablützel

Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
+
=
Neustart

Neustart

von Claude Baumann

Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale