Warenkorb
 

20% Rabatt auf Krimis ab Fr. 30.- Einkauf* - Code: KRIMI

Förderung der Kompetenzentwicklung mittels "New Blended Learning"

Kombination von E-Learning und Social Software anhand des Hochschulunterrichts im Thema Software-Engineering

Das Web 2.0 und die dabei neu zur Verfügung stehenden Social Software Lösungen verändern zunehmend das private und geschäftliche Leben. Die Unternehmungen erwarten von Studienabgängern auf das Berufsprofil zugeschärfte Kompetenzen, damit diese rasch produktiv sind. Daraus resultiert die Forschungsfrage: Wie soll ein Blended-Learning- Arrangement unter Berücksichtigung von Web 2.0 im Umfeld von Software-Engineering ausgestaltet sein, um die Kompetenzentwicklung optimal zu fördern. Ein Software Engineer sieht sich hohen Anforderungen an die Selbst-, Sozial-Kommunikativen, Methoden- und Sach-/Fachkompetenzen ausgesetzt. Mittels einem "New" Blended-Learning-Ansatzes soll die Präsenz- sowie Selbstlernphase optimal genutzt werden. "New", da nebst dem bekannten E-Learning neu bewusst Social-Software-Lösungen mit einbezogen werden. Diese Literaturarbeit stellt nebst den klassischen E-Learning-Elementen insbesondere Social- Software-Lösungen (wie Wiki, Social Collaboration, Blog, Podcasting, Social Library, Social Bookmarking, Social Networking, ...) vor, welche ein hohes Potential zur gezielten Kompetenzförderung haben.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 100
Erscheinungsdatum 01.06.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-639-26872-0
Verlag VDM
Maße (L/B/H) 22/15/0,7 cm
Gewicht 150 g
Buch (Taschenbuch)
Fr. 88.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 4 - 7 Werktage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.