• Die vier Versprechen
  • Die vier Versprechen
  • Die vier Versprechen
  • Die vier Versprechen
  • Die vier Versprechen

Die vier Versprechen

Ein Weg zur Freiheit und Würde | Der spirituelle Klassiker für alle, die sich nach Glück sehnen

Buch (Taschenbuch)

Fr. 18.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Die vier Versprechen

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 18.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 18.90
eBook

eBook

ab Fr. 11.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

782

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.04.2022

Verlag

Allegria Taschenbuch

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

18.7/11.9/1.7 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

782

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.04.2022

Verlag

Allegria Taschenbuch

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

18.7/11.9/1.7 cm

Gewicht

156 g

Auflage

4. Auflage

Originaltitel

The Four Agreements

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-548-06642-4

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr schöne Ansätze..

literarisches.seemannsgarn aus Rostock am 28.12.2022

Bewertungsnummer: 1849511

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat wundervolle Ansätze und die Erzählstruktur von Ruiz liest sich sehr flüssig. Auch wenn man noch nicht so sehr in der spirituellen Ecke unterwegs war, ist es leicht verständlich. Mein Problem am Ende ist, dass das Buch nicht unbedingt realitätsnah ist. Psychische Probleme werden ignoriert oder gar abgetan. Nicht selten kam es mir vor, als wenn diese in seiner Welt nicht existieren. Gerade bei dieser Neuauflage hätte ich mir diesbezüglich einen kleinen Disclaimer gewünscht. Aber gut, einen psychisch erkrankten Menschen würde ich so oder so raten lieber eine Therapie so machen, als ein esoterisches Buch zu lesen. Aber dennoch der kleine Hinweis.

Sehr schöne Ansätze..

literarisches.seemannsgarn aus Rostock am 28.12.2022
Bewertungsnummer: 1849511
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat wundervolle Ansätze und die Erzählstruktur von Ruiz liest sich sehr flüssig. Auch wenn man noch nicht so sehr in der spirituellen Ecke unterwegs war, ist es leicht verständlich. Mein Problem am Ende ist, dass das Buch nicht unbedingt realitätsnah ist. Psychische Probleme werden ignoriert oder gar abgetan. Nicht selten kam es mir vor, als wenn diese in seiner Welt nicht existieren. Gerade bei dieser Neuauflage hätte ich mir diesbezüglich einen kleinen Disclaimer gewünscht. Aber gut, einen psychisch erkrankten Menschen würde ich so oder so raten lieber eine Therapie so machen, als ein esoterisches Buch zu lesen. Aber dennoch der kleine Hinweis.

Zu Recht seit 25 Jahren ein Bestseller

Bewertung aus Berlin am 01.05.2022

Bewertungsnummer: 1705254

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch wollte ich schon lange lesen. Ich hatte schon viel davon gehört und öfter gesehen, dass einige es in ihrer Liste der „Bücher, die man gelesen haben muss“, auflisten. Dementsprechend waren auch meine Erwartungen hoch und ich wurde definitiv nicht enttäuscht. Das Buch ist relativ kurz, lässt sich daher schnell lesen. Dennoch wusste ich schon beim Lesen, dass ich dieses Buch definitiv mehrmals lesen werde, um das Geschriebene wirklich verinnerlichen zu können. Ruiz hat eine schöne Art zu schreiben, seine Vergleiche haben mir sehr gefallen. Er versucht alles sehr verständlich darzustellen, was ihm meiner Meinung nach gelungen ist. Die vier Versprechen sind Dinge, die uns irgendwie alle bewusst sind, aber dennoch nicht unser Leben bestimmen. Ruiz hat in wenigen Worten die Bedeutung und Wichtigkeit dieser Versprechen für ein Leben in Freiheit in seinem Buch auf den Punkt gebracht und uns Lesern wieder in Erinnerung gerufen. Das Ziel der Tolteken ist der Weg zu persönlicher Freiheit. Es scheint so einfach zu sein, doch Ruiz sagt, dass es einem nicht immer leichtfallen wird, diese umzusetzen, aber man solle sein Bestes geben. Mich konnte das Buch abholen und meine Sichtweise schon beim Lesen auf kleine Dinge ändern. Das Beste zu geben, heißt nicht immer gleiche Qualität abzuliefern, mal hat man einen schlechten Tag, der mit einem Guten bezüglich des Besten Gebens eben nicht vergleichbar ist. Das zu hören, war für mich irgendwie befreiend. Für mich ist es zurecht ein Beststeller und auf der Liste der Bücher, die man gelesen haben sollte. Absolute Leseempfehlung !

Zu Recht seit 25 Jahren ein Bestseller

Bewertung aus Berlin am 01.05.2022
Bewertungsnummer: 1705254
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch wollte ich schon lange lesen. Ich hatte schon viel davon gehört und öfter gesehen, dass einige es in ihrer Liste der „Bücher, die man gelesen haben muss“, auflisten. Dementsprechend waren auch meine Erwartungen hoch und ich wurde definitiv nicht enttäuscht. Das Buch ist relativ kurz, lässt sich daher schnell lesen. Dennoch wusste ich schon beim Lesen, dass ich dieses Buch definitiv mehrmals lesen werde, um das Geschriebene wirklich verinnerlichen zu können. Ruiz hat eine schöne Art zu schreiben, seine Vergleiche haben mir sehr gefallen. Er versucht alles sehr verständlich darzustellen, was ihm meiner Meinung nach gelungen ist. Die vier Versprechen sind Dinge, die uns irgendwie alle bewusst sind, aber dennoch nicht unser Leben bestimmen. Ruiz hat in wenigen Worten die Bedeutung und Wichtigkeit dieser Versprechen für ein Leben in Freiheit in seinem Buch auf den Punkt gebracht und uns Lesern wieder in Erinnerung gerufen. Das Ziel der Tolteken ist der Weg zu persönlicher Freiheit. Es scheint so einfach zu sein, doch Ruiz sagt, dass es einem nicht immer leichtfallen wird, diese umzusetzen, aber man solle sein Bestes geben. Mich konnte das Buch abholen und meine Sichtweise schon beim Lesen auf kleine Dinge ändern. Das Beste zu geben, heißt nicht immer gleiche Qualität abzuliefern, mal hat man einen schlechten Tag, der mit einem Guten bezüglich des Besten Gebens eben nicht vergleichbar ist. Das zu hören, war für mich irgendwie befreiend. Für mich ist es zurecht ein Beststeller und auf der Liste der Bücher, die man gelesen haben sollte. Absolute Leseempfehlung !

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die vier Versprechen

von Don Miguel Ruiz

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die vier Versprechen
  • Die vier Versprechen
  • Die vier Versprechen
  • Die vier Versprechen
  • Die vier Versprechen