STONE BLIND – Der Blick der Medusa

STONE BLIND – Der Blick der Medusa

Roman | Der Medusa-Mythos neu erzählt – »klug, fesselnd, kompromisslos!« (Margaret Atwood, auf Twitter)

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr. 33.90

inkl. gesetzl. MwSt.

STONE BLIND – Der Blick der Medusa

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 21.90
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 33.90
eBook

eBook

ab Fr. 20.90

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.02.2023

Verlag

dtv

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

21.3/14.3/4 cm

Beschreibung

Rezension

Amüsant, interessant und ein Anlass, die klassischen Götter- und Heldensagen wieder einmal aus dem Regal zu holen. ("Die Presse am Sonntag")
Nicht nur Medusa, sondern die ganze griechische Götterwelt kommt hier zu Wort. (...) Nicht nur für Fans der griechischen Mythologie zu empfehlen.. ("Medienprofile")
So klar hat diese Geschichten wohl noch niemand erzählt. Mit Liebe zu den
kleinen Absurditäten der griechischen Sagen und mit Leichtigkeit, trotz der grossen Tragik. ("Publik Forum")
Dieses Buch hat mehr Suchtpotenzial als griechischer Wein und Ouzo zusammen! ("schreiblust-leselust.de")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.02.2023

Verlag

dtv

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

21.3/14.3/4 cm

Gewicht

600 g

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

  • Babette Schröder
  • Wolfgang Thon

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-28317-5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

141 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Medusa>>>

Janice am 20.05.2024

Bewertungsnummer: 2205170

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein wirklich schönes und flüssig geschriebenes Buch. Es gibt mehrere POV und dadurch werden viele Charaktere mal beleuchtet. Eine Triggerwarnung ist durchaus angebracht. Ich mag es sehr gern, wenn vermeintliche Bösewichte aus neuen Winkeln gezeigt werden

Medusa>>>

Janice am 20.05.2024
Bewertungsnummer: 2205170
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein wirklich schönes und flüssig geschriebenes Buch. Es gibt mehrere POV und dadurch werden viele Charaktere mal beleuchtet. Eine Triggerwarnung ist durchaus angebracht. Ich mag es sehr gern, wenn vermeintliche Bösewichte aus neuen Winkeln gezeigt werden

Ein Monster erkennt man nicht am seinem Äußeren

Amitola am 26.02.2024

Bewertungsnummer: 2140145

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Obwohl der Schreibstil von Haynes sehr schlicht und ohne große Emotionen geschriebben ist, hat mich das Buch sehr berührt. Während das Buch anfangs durch die Masse an verschiedenen Personen verwirrend ist, löst sich dieses im Laufe der Zeit. So sieht man am Ende auch den Sinn der Aufteilung der Kapitel. Es gab generell immer wieder im Buch diese "Aha" und "Wow" Momente. Medusa ist in den Köpfen der meisten Menschen ein Monster, doch diese Geschichte zeigt, dass der "Held" der Geschichte monströs sein kein. Ein sehr gelungenes Buch

Ein Monster erkennt man nicht am seinem Äußeren

Amitola am 26.02.2024
Bewertungsnummer: 2140145
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Obwohl der Schreibstil von Haynes sehr schlicht und ohne große Emotionen geschriebben ist, hat mich das Buch sehr berührt. Während das Buch anfangs durch die Masse an verschiedenen Personen verwirrend ist, löst sich dieses im Laufe der Zeit. So sieht man am Ende auch den Sinn der Aufteilung der Kapitel. Es gab generell immer wieder im Buch diese "Aha" und "Wow" Momente. Medusa ist in den Köpfen der meisten Menschen ein Monster, doch diese Geschichte zeigt, dass der "Held" der Geschichte monströs sein kein. Ein sehr gelungenes Buch

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

STONE BLIND – Der Blick der Medusa

von Natalie Haynes

4.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • STONE BLIND – Der Blick der Medusa