Warenkorb
 

Profitieren Sie im Juli von 5-fach Meilen auf Bücher & eBooks!*

Am Himmel kaum Gefälle

Geschichten und Porträts

Max Dohner erzählt in den 21 Texten von Eheleuten am Scheideweg des Glücks, von Ingenieuren, die auf Heimat-Hooligans treffen, von Hackern und Hippies sowie von einer unwilligen Heldin. Zur Sprache kommen die ehemalige First Lady der USA und eine Hausfrau, die eine versunkene Welt rettet, aber auch ein Hauswart, der lange Elvis war. Porträtiert werden Zwingli, der Reformator, und Fidel, der Kommandant. Berichtet wird von einem Vierfachmörder und einem Taxifahrer mit rohem Herz. Und schliesslich denkt Max Dohner darüber nach, warum Sex und Einsamkeit zugleich heillos und heilsam sind, und die Leserin/der Leser erfährt, wo genau man durchfahren muss, um in Ewigkeit zu picknicken.

Die Texte sind Fund- und Glanzstücke aus dem Zeitungsschaffen des wortmächtigen Autors Max Dohner. Als Autor der zweitgrössten Schweizer Zeitung, der »Nordwestschweiz«, gehört er inzwischen zu den wenigen privilegierten Journalisten, die über das Tagespolitische hinaus Texte schreiben dürfen und nicht den News hinterherrennen müssen. So entstehen Geschichten und Porträts mit literarischem Anspruch.

Mit Blick auf das Buch hat der Autor jene Passagen aus den Texten herausgelöst, die beim Erstdruck in Zeitungen, Magazinen, Festschriften und Anthologien noch von gewisser Aktualität waren, seither aber an Bedeutung verloren. Die Texte wurden gestrafft, zum Teil neu geschrieben, damit allfällig zeitlose Muster im Zeitgeschehen stärker zum Vorschein kommen. Zusätzlich enthält der Band bisher unveröffentlichte Geschichten.
Portrait
Max Dohner, geboren 1954 in Uetikon am Zürichsee, studierte Germanistik und Philosophie an der Universität Zürich, war danach Deutschlehrer. 1980 –1985 Aufenthalt in Nicaragua, wo er als Sprachlehrer an der Zentralamerikanischen Universität (UCA) in Managua sowie als Übersetzer und Dolmetscher tätig war. Seit 1985 ist Max Dohner Schriftsteller und arbeitet als Autor für die »Aargauer Zeitung«/»Mittelland Zeitung«. Max Dohner hat mehrere Preise gewonnen, u. a. den BZ-Preis für Lokaljournalismus, Spezialpreis der Jury, Universität Fribourg/Bern (2000), »Journalist des Jahres 2005« und den »Ostschweizer Medienpreis 2009« in der Kategorie Tagestext. Er lebt in Aarau.

Max Dohner hat mehrere literarische Werke veröffentlicht, u. a. »Hügli – c’est moi. Geschichten eines Alltag-Märtyrers« (2001) und »Die sieben Alter der Liebe« (2006).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • I. Zeit unter Wasser
    1. Flucht durch die Schöllenen
    2. Danach wurde bombardiert
    3. Am Himmel kaum Gefälle
    4. Den Feind umarmt als Larve
    5. Umsteigen in Ziegelbrücke
    6. Kein Halt mehr auf Verlangen
    7. Abmarsch in die Quarantäne

    II. Liebe im Staub
    8. Gute Absichten – böse Codes
    9. Keine Asche mehr für einen Ride
    10. Elvis im Schrank und Yvette auf dem Sozius
    11. Lady Belle Michelle
    12. Noras verpfuschtes Leben
    13. Zwinglis Lehrstück
    14. Die Sünde zigeunert

    III. Grenzen im Fluss
    15. Guru, Berater, Pauker
    16. Kairo einfach, Quito oder Kalkutta
    17. Erfüllt von T bis W
    18. Eingefroren
    19. So roh und fremd, mein Herz
    20. Die vaterlandslose Leiche
    21. Von Geiersnest bis Ewigkeit

    Endlich ewig leben – Ein Wort vom Herausgeber

    Anhang
    Hinweise zur Erstveröffentlichung der Texte
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 234
Erscheinungsdatum 17.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-906304-46-5
Verlag Rüffer & Rub
Maße (L/B/H) 21.3/14.8/2.7 cm
Gewicht 424 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 46835
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.