Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Globine und das Flussungeheuer

Band 5


Globine ist ein munteres, kluges Mädchen. Sie lebt in ihrem Baumhaus mit Eichhörnchen Mathilda und Eule Rudi in der Nähe von Schnurzikon.

Sie mag den Fluss und ist oft dort. Aber neuerdings passieren sehr seltsame Dinge. Schafe fehlen, Fische verschwinden, unbekannte Spuren finden sich überall. Und die Schnurzikoner geraten immer mehr in Aufruhr.

Globines kriminalistische Neugier ist geweckt. Gemeinsam mit ihren Freunden geht sie der Sache auf den Grund. Bis sich das Rätsel auflöst, fliesst aber noch viel Wasser den Fluss hinunter.

Abwechslung, Aufregung, Spannung und viele Momente zum Lachen und Miträtseln sind garantiert!

Portrait
Sibylle Aeberli, geboren 1962 in Zürich, freischaffende Musikerin, Texterin und Schauspielerin, feiert dieses Jahr mit der Kinderkultband Schtärneföifi das zwanzig jährige Jubiläum. Arbeitet im Theater vor allem mit Meret Matter, Produktionen im In- und Ausland, zusammen mit Milena Moser ist sie "Die Unvollendeten". Lebt in Zürich.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 64
Altersempfehlung 6 - 8
Erscheinungsdatum 30.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85703-153-3
Reihe Globine Klassik
Verlag Globi-Verlag
Maße (L/B/H) 24.2/17.4/1.2 cm
Gewicht 348 g
Illustrator Samuel Glättli
Verkaufsrang 8729
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Auf Jagd
von Hortensia13 am 21.12.2019

Globine lebt mit Eichhörnchen Mathilda und Eule Rudi in ihrem Baumhaus in der Nähe von Schnurzikon. Sie liebt die Natur. Doch beim Baden entdeckt sie, dass seltsame Dinge passieren. Fische verschwinden, Schafe rennen panisch davon. Alle geraten in Aufruhr. Globine geht der Sache nach und findet schlussendlich eine ungeheure Lösu... Globine lebt mit Eichhörnchen Mathilda und Eule Rudi in ihrem Baumhaus in der Nähe von Schnurzikon. Sie liebt die Natur. Doch beim Baden entdeckt sie, dass seltsame Dinge passieren. Fische verschwinden, Schafe rennen panisch davon. Alle geraten in Aufruhr. Globine geht der Sache nach und findet schlussendlich eine ungeheure Lösung des Rätsels. Globine gehört, genauso wie Globi, zur schweizerischen Kinderliteratur. Die witzigen Erlebnisse werden comicartig erzählt. Obwohl die Geschichte etwas vorhersehbar ist, fand sie mein Sohn und ich spannend. Da es sich um eine von vielen Globine Abenteuern handelt, gibt es einige Andeutungen auf die vorgängigen Erzählungen. Das ist etwas schade, dass man diese kleinen Insiderwitze nicht versteht. Für dieses neue, spannende Globineabenteuer gibt es von uns 4 Sterne.

Globines Abenteuer
von leseratte1310 am 06.12.2019

Globine lebt mit Eichhörnchen Mathilda in einem Baumhaus. Sie ist gerne mit ihren Freunden am Fluss, doch plötzlich geschehen dort seltsame Dinge. Es fehlen Schafe, die Fische verschwinden und dann gibt es seltsame Fußspuren. Die Bewohner von Schnurzikon sind alarmiert. Natürlich muss Globine der Sache auf den Grund gehen. Die ... Globine lebt mit Eichhörnchen Mathilda in einem Baumhaus. Sie ist gerne mit ihren Freunden am Fluss, doch plötzlich geschehen dort seltsame Dinge. Es fehlen Schafe, die Fische verschwinden und dann gibt es seltsame Fußspuren. Die Bewohner von Schnurzikon sind alarmiert. Natürlich muss Globine der Sache auf den Grund gehen. Die Geschichte ist spannend und unterhaltsam. Sie ist aufgemacht wie ein Comic, eignet sich daher nicht so gut zum Vorlesen, macht aber Leseanfängern großen Spaß. Die Illustrationen sind bunt und kindgerecht, das sieht man auch schon auf dem Cover. Eigentlich verrät das Cover schon, wohin die Reise gehen wird und nimmt daher ein wenig von der Spannung weg. Die Figuren sind sehr individuelle gestaltet und tragen alle schön zur Geschichte bei. Ein spannendes und unterhaltsames Kinderbuch im Comic Style.