Warenkorb
 

Verborgene Kunst

Die figürlichen Sänften und Särge in Ghana

Die figürlichen Särge der Ga sind seit der Ausstellung "Les Magiciens de la terre" in Paris 1989 weltweit als Kunstwerke anerkannt. Ihre Erfindung wird allgemein dem Sargschreiner Kane Kwei (1925-1992) aus Teshie zugeschrieben. Regula Tschumi hinterfragt in ihrem Buch die in der Kunstwelt etablierten Deutungen der figürlichen Särge. Sie geht erstmals auch den in westlichen Kunstkreisen kaum bekannten figürlichen Sänften nach, die bis anhin als Vorläufer der figürlichen Särge galten.

Regula Tschumis Arbeit basiert auf mehreren Jahren Feldforschung, die sie von 2002 bis 2012 in mehreren Etappen in der Region Greater Accra durchgeführt hat. Um mehr über die Sänften und Särge zu erfahren, hat sie die Kultur der Ga, ihre Religion, ihre künstlerischen Ausdrucksformen, ihre Geschichte und ihre Beerdigungen erforscht. Sänften und Särge werden also im Kontext der Lebenswelt betrachtet, aus der sie sich entwickelt haben und in der sie benutzt wurden. Erst mit diesem breiten interdisziplinären Ansatz vermag die Autorin die Zusammenhänge zwischen den figürlichen Sänften und Särgen aufzudecken und den Sinn dieser künstlerischen Ausdrucksform zu erklären.
Portrait
Die Ethnologin Regula Tschumi verbrachte im Rahmen ihrer Forschung mehrere Jahre im Süden Ghanas. 2013 promovierte sie mit einer kunst-und religionsethnologischen Arbeit zu den figürlichen Sänften der Ga in Ghana. Sie war an verschiedenen Ausstellungsprojekten beteiligt. Sie publizierte mehrere Artikel in Kunstkatalogen und Fachzeitungen sowie den 2006 erschienen Text-Bild-Band „Die vergrabenen Schätze der Ga“, der 2008 ins Englische und 2011 ins Französische übersetzt wurde. Regula Tschumi lebt in Bern.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Regula Tschumi
Seitenzahl 230
Erscheinungsdatum August 2014
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
ISBN 978-3-03828-098-9
Verlag Schaap, Till Edition
Maße (L/B/H) 28,4/22,2/2,7 cm
Gewicht 1320 g
Abbildungen 280 Farbabbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 84.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.