Warenkorb

Magische Weihnachtswelt - Lassen Sie sich von unseren Geschenkideen verzaubern

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Altersempfehlung 12 - 17
Erscheinungsdatum 15.11.2016
Sprache Englisch
ISBN 978-1-62779-481-7
Verlag Henry Holt Juvenile
Maße (L/B/H) 21.6/14.8/3.8 cm
Gewicht 435 g
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
Fr. 28.90
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Flashfall

  • Band 1

    44297293
    Flashfall
    von Jenny Moyer
    (1)
    Buch
    Fr.28.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    48982639
    Flashtide: The Sequel to Flashfall
    von Jenny Moyer
    Buch
    Fr.38.90

Buchhändler-Empfehlungen

Fazit: Ganz nett aber hat mich von der Geschichte her nicht überzeugt.

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Zum Inhalt Orion arbeitet in den Minen vom Aussenposten Fünf, zusammen mit ihrem Partner Dram. Sie bauen das lebenswichtige Cirium ab um irgendwann genug abgebaut zu haben um in den inneren Kern zu können um dort ein sicheres Leben zu führen. Denn ausserhalb des Kerns ist alles radioaktiv und nur bestimmte Menschen können dort längere Zeit überleben. Doch eines Tages muss Orion feststellen, dass alles eine grosse Lüge war. MINDBLOW! Zum Cover Finde ich eigentlich ganz nett. Farblich sehr schön und es fühlt sich irgendwie etwas rau an. Man sieht direkt in was für einer dürren Welt die Geschichte spielt, hat unsere beiden Hauptcharaktere mit drauf und joah.. kein Wow Effekt aber passt ganz gut. Zum Schreibstil Ähm.. Ich hatte ja so meine Mühe. Und zwar nicht, weil das Englisch besonders kompliziert wäre, sondern weil die Sätze irgendwie seltsam sind.. Ich habe mich sehr oft beobachtet wie ich mich durch Textpassagen gekämpft habe, nicht ganz verstand was gerade passierte, mich eher langweilte um dann BÄM mit etwas total Unerwartetem konfrontiert zu sehen, sodass ich die Letzen paar Zeilen noch einmal lesen musste um zu verstehen, wie es dazu kam. Leider war es mir danach nicht immer klar… Aber an sonst war es wirklich ganz angenehm. Persönliche Meinung Leider, leider, leider konnte mich das Buch nicht überzeugen. Ich hatte es in meiner Fairyloot Box drin und da ich Science-Fiction irgendwie sehr mag und es als ähnlich wie Red Rising eingestuft wurde, habe ich mich natürlich darauf gefreut… aber die Geschichte war eher flach. Nicht schlecht, aber konnte mich einfach nicht packen. die Liebesgeschichte war zwar ganz toll und ich habe beide Protagonisten sehr lieb gewonnen, aber als es dann zu folgender Szene kam, wars mir einfach zu viel: SPOILER: Orion und Dram sind kurz davor auf ihre letzte Mission zu gehen, wo sie davon ausgehen, dass sie sterben. Natürlich müssen sie davor noch kurz ihre Gefühle gestehen, die sie sich vorher natürlich nie gestanden haben... wieso auch? War ja nicht nötig, sie waren ja nicht kurz davor zu sterben… und dann muss Orion ganz erschüttert feststellen, dass Dram sie AUCH liebt! OMG denn Orion dachte ja immer das Dram diese andere Tussi toll findet. Aber was sagt Dram dazu? Neee, man die Alte war bloss Ablenkung! Sie ist nicht diejenige für die er jeden Tag sein Leben riskiert. Das ist nämlich Orion! Ohh wooow mega toll! Also ich würds auch total toll finden, wenn meinen Schwarm mit ner Anderen popt, nur so aus Spass, weil er ja MICH eigentlich viel mehr liebt.. aber heiii, für die Andere riskiert er nicht täglich sein Leben… SPOILER ENDE! Freunde die diese Szene aus dem Kontext gerissen gelesen haben, fanden sie aber «aaww süss!» Es besteht also noch Hoffnung. XD Gerade musste ich auch feststellen, dass dies eine Reihe wird..oookay. Ich werde aber wohl nicht weiterlesen, da das Ende für mich so okay war und diese ganze Welt meiner Meinung nach zu wenig ausgebaut wurde. Es war einfach alles so lala… Fazit: Ganz nett aber hat mich von der Geschichte her nicht überzeugt.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.