Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Die Fabelmacht-Chroniken. Flammende Zeichen

(40)
Glaubt Mila an Liebe auf den ersten Blick? Im Zug nach Paris trifft sie einen alten Mann, der ihr diese Frage stellt. Mila ahnt noch nicht, was er längst weiss: Paris wird in ihr eine uralte Fähigkeit wecken. Eine Gabe, mit der sie in ihren Geschichten die Wirklichkeit umschreiben kann. Und tatsächlich, als sie am Bahnhof auf den geheimnisvollen Nicholas trifft, scheint er direkt ihren Geschichten entsprungen. Doch auch Nicholas beherrscht die Gabe der Fabelmacht - und er hat ebenfalls über Mila geschrieben. Ein Kampf der Geschichten um die einzig wahre Liebe entbrennt. Und Mila und Nicholas sind mitten drin. 
Portrait
Kathrin Lange wurde 1969 in Goslar am Harz geboren. Heute lebt sie mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem kleinen Dorf bei Hildesheim in Niedersachsen. Seit 2005 schreibt sie sehr erfolgreich Romane für Erwachsene und Jugendliche.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 19.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-60339-1
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 21,6/15,4/4,8 cm
Gewicht 844 g
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Fabelmacht-Chroniken. Flammende Zeichen
    von Kathrin Lange
    (40)
    eBook
    Fr. 20.90
  • Spark (Die Elite 1)
    von Vivien Summer
    (25)
    eBook
    Fr. 5.00

Buchhändler-Empfehlungen

„bin positiv überrascht! “

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Zum Schreibstil

Das Buch liess sich sehr flüssig lesen. Es war nicht besonders anspruchsvoll, aber trotzdem genug interessant um mich bei der Stange zu halten. Meistens lesen wir aus der personalen Sicht von Mila, haben aber stellenweise auch Einblicke in die Sichten von anderen Charakteren.



Persönliche Meinung

Ich gebe es zu, das war mal wieder ein Coverkauf und weil ich gerade eine Leseflaute hatte, habe ich mir dieses Buch gegönnt und es war toll. Jetzt nicht so Fangirl mässig gut, aber eine solide, kurzweilige Geschichte mit einer originellen Idee.



Diese Fabelmacht fand ich eine total spannende Magie und ich hoffe im nächsten Band mehr darüber zu erfahren. Mit ihr können bestimmte Menschen das geschriebene wahr werden lassen. (stellt euch vor, ihr könntet all eure Bookish Boyfriends real werden lassen hihi)



Die Charaktere waren gut. Nicht sehr stark ausgearbeitet, aber trotzdem liebenswert. Schön fand ich, dass Mila immer wieder betonte, dass sie keine Prinzessin ist und für sich selber entscheiden kann.



Ein Minuspunkt gibt es für mich bei der Liebesgeschichte. Leider war die Verbindung von Mila und Nicholas für mich nicht greifbar. Zwar hat die Autorin geschrieben wie stark die Gefühle füreinander sind, aber gespürt habe ich es nicht... ich habe es mehr gespürt zwischen Mila und jemand anderem (den ich hier nicht namentlich erwähne, für den mein Herz aber viel mehr schlägt als für Nicholas.). Aber Mila und Nicholas sind ja leider füreinander geschrieben worden (haha).



Toll fand ich auch die Location: Paris.

Die Stadt wurde öfters genau beschrieben, sodass man die Häuser direkt vor sich sehen konnte und mit Mila durch die Strassen gewandert ist. Ich habe grad wieder Lust auf einen Wochenendtrip in die Stadt der Liebe.



Fazit: Für alle Kerstin Gier Fans
Zum Schreibstil

Das Buch liess sich sehr flüssig lesen. Es war nicht besonders anspruchsvoll, aber trotzdem genug interessant um mich bei der Stange zu halten. Meistens lesen wir aus der personalen Sicht von Mila, haben aber stellenweise auch Einblicke in die Sichten von anderen Charakteren.



Persönliche Meinung

Ich gebe es zu, das war mal wieder ein Coverkauf und weil ich gerade eine Leseflaute hatte, habe ich mir dieses Buch gegönnt und es war toll. Jetzt nicht so Fangirl mässig gut, aber eine solide, kurzweilige Geschichte mit einer originellen Idee.



Diese Fabelmacht fand ich eine total spannende Magie und ich hoffe im nächsten Band mehr darüber zu erfahren. Mit ihr können bestimmte Menschen das geschriebene wahr werden lassen. (stellt euch vor, ihr könntet all eure Bookish Boyfriends real werden lassen hihi)



Die Charaktere waren gut. Nicht sehr stark ausgearbeitet, aber trotzdem liebenswert. Schön fand ich, dass Mila immer wieder betonte, dass sie keine Prinzessin ist und für sich selber entscheiden kann.



Ein Minuspunkt gibt es für mich bei der Liebesgeschichte. Leider war die Verbindung von Mila und Nicholas für mich nicht greifbar. Zwar hat die Autorin geschrieben wie stark die Gefühle füreinander sind, aber gespürt habe ich es nicht... ich habe es mehr gespürt zwischen Mila und jemand anderem (den ich hier nicht namentlich erwähne, für den mein Herz aber viel mehr schlägt als für Nicholas.). Aber Mila und Nicholas sind ja leider füreinander geschrieben worden (haha).



Toll fand ich auch die Location: Paris.

Die Stadt wurde öfters genau beschrieben, sodass man die Häuser direkt vor sich sehen konnte und mit Mila durch die Strassen gewandert ist. Ich habe grad wieder Lust auf einen Wochenendtrip in die Stadt der Liebe.



Fazit: Für alle Kerstin Gier Fans

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 3838638
    Tintenherz. Für alle Altersstufen
    Tintenherz. Für alle Altersstufen
    von Cornelia Funke
    (203)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90
  • 6123775
    Tintenblut / Tintenwelt Trilogie Bd.2
    Tintenblut / Tintenwelt Trilogie Bd.2
    von Cornelia Funke
    (84)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 16193908
    Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.1
    Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.1
    von Kerstin Gier
    (305)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 34717505
    Silber-Trilogie / Silber - Das erste Buch der Träume
    Silber-Trilogie / Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (223)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 40950407
    Die Buchspringer
    Die Buchspringer
    von Mechthild Gläser
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 42420170
    Sophie auf den Dächern
    Sophie auf den Dächern
    von Katherine Rundell
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 44429484
    Die längste Nacht
    Die längste Nacht
    von Isabel Abedi
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 45260658
    Silber – Die Trilogie der Träume
    Silber – Die Trilogie der Träume
    von Kerstin Gier
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 57.90
  • 45306132
    Rubinrot - Saphirblau - Smaragdgrün. Liebe geht durch alle Zeiten
    Rubinrot - Saphirblau - Smaragdgrün. Liebe geht durch alle Zeiten
    von Kerstin Gier
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 56.90
  • 46960604
    Wörter durchfluten die Zeit / Bookless Bd.1
    Wörter durchfluten die Zeit / Bookless Bd.1
    von Marah Woolf
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 47878343
    Nacht ohne Sterne
    Nacht ohne Sterne
    von Gesa Schwartz
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 62292609
    City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    von Cassandra Clare
    (240)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
18
19
3
0
0

Der Zauber des Schreibens
von einer Kundin/einem Kunden am 23.04.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch hat mich absolut überrascht. Die spannende Story von Mila und Nicholas hat mich sofort in ihren Bann gezogen und konnte mich seit langem Mal wieder fesseln. Man möchte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Mit viel Magie und spannender Erzählweise geht es rasant durch... Das Buch hat mich absolut überrascht. Die spannende Story von Mila und Nicholas hat mich sofort in ihren Bann gezogen und konnte mich seit langem Mal wieder fesseln. Man möchte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Mit viel Magie und spannender Erzählweise geht es rasant durch die Geschichte. Dabei wird nicht an Action gespart, der Schreibstil liest sich sehr gut und auch die Liebesgeschichte kommt nicht zu kurz. Absolute Leseempfehlung! Ich fiebere schon der Fortsetzung entgegen.

Absolut genial!
von Mii's Bücherwelt am 18.03.2018

Inhalt Glaubt Mila an Liebe auf den ersten Blick? Im Zug nach Paris trifft sie einen alten Mann, der ihr diese Frage stellt. Mila ahnt noch nicht, was er längst weiß: Paris wird in ihr eine uralte Fähigkeit wecken. Eine Gabe, mit der sie in ihren Geschichten die Wirklichkeit... Inhalt Glaubt Mila an Liebe auf den ersten Blick? Im Zug nach Paris trifft sie einen alten Mann, der ihr diese Frage stellt. Mila ahnt noch nicht, was er längst weiß: Paris wird in ihr eine uralte Fähigkeit wecken. Eine Gabe, mit der sie in ihren Geschichten die Wirklichkeit umschreiben kann. Und tatsächlich, als sie am Bahnhof auf den geheimnisvollen Nicholas trifft, scheint er direkt ihren Geschichten entsprungen. Doch auch Nicholas beherrscht die Gabe der Fabelmacht - und er hat ebenfalls über Mila geschrieben. Ein Kampf der Geschichten um die einzig wahre Liebe entbrennt. Und Mila und Nicholas sind mitten drin. Charaktere Mila ist ein sehr liebevolles und aufmüpfiges Mädchen. Sie macht sich viele Sorgen und möchte am liebsten alle beschützen. Außerdem ist sie sehr fürsorglich und aktiv, sie hasst es Leerlauf zu haben. Des Weiteren ist sie sehr mutig und loyal. Mila ist sehr stark und entschlossen, sie weiß, was sie will. Nicholas ist ein sehr sturer und hartnäckiger Junge. Wenn er etwas will und es nicht bekommt, dann wird er sehr unangenehm. Er ist richtig geheimnisvoll und möchte am liebsten niemanden an sich rankommen lassen und seine Geheimnisse für sich behalten. Er ist sehr loyal, mutig und tapfer. Er würde alles dafür tun, damit Mila kein Leid zugeführt wird. Außerdem macht er sich fast immer Sorgen und ist sehr verschlossen. Nicholas ist auch sehr liebevoll und fürsorglich, wenn er will. Eric will Mila beschützen, egal was kommt. Außerdem ist er sehr loyal und stur. Des Weiteren ist Eric sehr hartnäckig und mutig. Meine Meinung DAS ENDE???? REALLY??? Das Ende geht gar nicht. Ich brauche mehr. So bald wie möglich. Die Geschichte ist sehr leicht und locker zu lesen. Ich mag die Fabelmagie sehr gerne und ich finde das Buch auch sehr unterhaltsam. Des Weiteren muss ich sagen, dass mir der Einstieg etwas schwer gefallen ist, aber ich mich dann doch relativ schnell in dem Buch zurecht gefunden habe. Es ist sehr authentisch und es ist, als wäre man selbst dabei und Paris ist auch sehr toll dargestellt. Zur Autorin Kathrin Lange wurde 1969 in Goslar am Harz geboren. Heute lebt sie mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem kleinen Dorf bei Hildesheim in Niedersachsen. Seit 2005 schreibt sie sehr erfolgreich Romane für Erwachsene und Jugendliche. Empfehlung Holt euch das Buch! Es ist genial! :D Ich liebe es.

von einer Kundin/einem Kunden am 03.01.2018
Bewertet: anderes Format

Rasanter spannender Auftakt einer Trilogie.



Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale