Veranstaltungen Ihrer Filiale in Basel

Gabrielle Alioth: «Gallus, der Fremde»

Seit über 20 Jahren haust Gallus in der Wildnis des Steinachtals, als eines Tages eine Fremde erscheint. Mit ihren Fragen zwingt sie den Einsiedler, sich an seine Vergangenheit zu erinnern: an den gefahrvollen Weg, der ihn um 590 n. Chr. aus Irland bis an den Bodensee führte, an die gewaltsamen Bekehrungsversuche und an die Trennung von seinem Lehrer Columbanus. Die Geschichte des Exilanten und sozialen Aussteigers aus dem 7. Jahrhundert, der zum Namensstifter St. Gallens wurde, findet ihren Widerhall im Leben der Fremden am Ende des 20. Jahrhunderts, die in Irland eine Heimat fand und wieder verlor. Ihre Schicksale verbinden sich über die Zeit hinweg zu einer Geschichte von Emigration, Liebe und Verlust.

Präsentation von und mit

Gabrielle Alioth, geb. 1955 in Basel, war als Konjunkturforscherin und Übersetzerin tätig, bevor sie sich dem Schreiben zuwandte. 1990 publizierte sie ihren ersten, preisgekrönten Roman «Der Narr». Es folgten zahlreiche weitere Romane, Kurzgeschichten, Essays sowie mehrere Reisebücher und Theaterstücke. Daneben ist sie journalistisch tätig und unterrichtet an der Hochschule Luzern. Seit 1984 lebt Gabrielle Alioth in Irland. www.gabriellealioth.com

Nächste Veranstaltungen in Ihrer Nähe

«DER FC BASEL UND SEINE STADT - EINE KULTURGESCHICHTE»

Podiumsgespräch am 25.09.2018, Beginn: 19:30 Uhr,

Ein neuer Blick auf die Geschichte des FCB: Die Autoren Philipp Loser, Thilo Mangold, Claudio Miozzari und Michael Rockenbach im Gespräch über den Club und seine Schnittstellen zu Themen wie Politik, Migration, ...
Weitere Infos zu dieser Veranstaltung

Sergio Bambaren: «Das Licht auf der anderen Seite des Flusses»

Autorenlesung am 26.09.2018, Beginn: 19:30 Uhr,

Die Geschichte eines Träumers für mutige Seelen: Der peruanische Bestsellerautor präsentiert seine neue Erzählung im Gespräch mit Verlegerin Sabine Giger. - Sergio Bambaren erzählt die Geschichte eines ...
Weitere Infos zu dieser Veranstaltung

Alle Veranstaltungen in dieser Filiale

Unsere Filiale in Basel

Orell Füssli Basel
Freie Strasse 17
4001 Basel

Kontakt

Telefon 061/2642626
Telefax 061/2642600
E-Mail basel@orellfuessli.ch

Öffnungszeiten

Mo
09:00 - 18:30 Uhr
Di
09:00 - 18:30 Uhr
Mi
09:00 - 18:30 Uhr
Do
09:00 - 20:00 Uhr
Fr
09:00 - 18:30 Uhr
Sa
09:00 - 18:00 Uhr

Sonderöffnungszeiten

unserer Buchhandlung in Basel

Einer unserer Vorteile für Sie – Filialabholung

1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist.

2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in Ihre Filiale liefern.

3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.

4. Falsches Buch bestellt? Retounieren Sie Ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale.