Ihre Veranstaltung in Bern

Franziska Löpfe: «La Catherine»

1970: eine junge Frau kommt aus ihrem Walliser Bergdorf nach Genf, wagt es, sich für ihre Interessen einzusetzen, und sich beruflich weiterzuentwickeln. Ihr soziale Leben ändert sich in der anonymen Grossstadt radikal. Sie wird mit anderen Lebensformen konfrontiert, lernt die Liebe kennen ... Franziska Löpfe erzählt von den wilden Siebziger Jahren in der Schweiz – aber aus der ungewohnten Perspektive einer jungen Frau, die, vom Land kommend, eine distanzierte Beobachtungsposition einnehmen kann. "Die Lebensgeschichte der jungen Frau mit ihrem mutigen Aus- und Aufbruch in den siebziger Jahren und ihre emanzipatorische Entwicklung wird spannend und beeindruckend erzählt" Hermann Koch, PS Literaturbeilage

Präsentation von und mit

Die Autorin kam 1949 als zweites von fünf Kindern zur Welt. Der Beruf ihres Vaters als Bauingenieur bedingte immer wieder Umzüge, Arbeit fand er vor allem bei Kraftwerksbauten in den Schweizer Bergkantonen. Die Familie lebte im Goms, im Bergell und im Glarnerland. Die Autorin studierte, erwachsen geworden, Psychologie, arbeitete fast vier Jahrzehnte als Psychotherapeutin, hat zwei Kinder. Zum Schreiben kam sie spät zurück, veröffentlichte mehrere Bücher, zuletzt die Biografie eines Schweizer Migranten aus dem 18. Jahrhundert, Christian Cahenzli, im Südostschweizer Buchverlag, Glarus. Seit langem lebt sie mit ihrem Mann in Zürich an der Limmat, schreibt und nimmt an Landwirtschaftsprojekten teil.

Nächste Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Wilfried Meichtry: «Du und ich - ewig eins. Das Schicksal der Geschwister von Werra»

Live bei uns! am 25.08.2021, Beginn: 20:00 Uhr, Orell Füssli Bern

Als der adelige Walliser Gutsherr und Baron Leo von Werra unter dramatischen Umständen verarmt, muss er seine beiden kleinsten Kinder, Emma und Franz, im Jahre 1915 zur Adoption freigeben. Die Kinder kommen ...
Weitere Infos zu dieser Veranstaltung

Désirée Scheidegger: «Die Fragmentsammlerin»

Live bei uns! am 10.09.2021, Beginn: 20:00 Uhr, Orell Füssli Bern

Désirée Scheidegger legt mit Die Fragmentsammlerin ihren ersten Roman vor. Darin schreibt die Berner Autorin gewohnt verspielt über die Suche nach Identität und die Begegnung mit neuen Welten. Die Fragmentsammlerin ...
Weitere Infos zu dieser Veranstaltung

Alle Veranstaltungen in dieser Filiale

Unsere Filiale in Bern

Orell Füssli Bern
Spitalgasse 18/20
3011 Bern

Kontakt

Telefon 0848/849848
Telefax 044/4555620
E-Mail kundenservice@orellfuessli.ch

Öffnungszeiten

Mo
09:00 - 19:00 Uhr
Di
09:00 - 19:00 Uhr
Mi
09:00 - 19:00 Uhr
Do
09:00 - 20:00 Uhr
Fr
09:00 - 19:00 Uhr
Sa
09:00 - 17:00 Uhr

Sonderöffnungszeiten

unserer Buchhandlung in Bern ,Orell Füssli Bern

Einer unserer Vorteile für Sie – Filialabholung

1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist.

2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in Ihre Filiale liefern.

3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.

4. Falsches Buch bestellt? Retounieren Sie Ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale.