Ihre Veranstaltung in Bern

Vincent O Carter: «Meine weisse Stadt und ich. Das Bernbuch»

Nach 50 Jahren erscheint «The Bern book» des afroamerikanischen Autoren und Künstlers Vincent O. Carter (1924-1983) erstmals auf Deutsch. 1944/45 hatte er als umjubelter GI Europa befreit; als er Jahre später wiederkommt, um sich in Paris als Schriftsteller niederzulassen, will man ihm nicht mal ein Zimmer vermieten. 1953 lässt er sich in Bern nieder, wo er als Schriftsteller und Englischlehrer arbeitet. Verlässt er das Haus, ist er jederzeit auf die ihm verhasste Frage gefasst: Warum bist du nach Bern gekommen?Katharina Altas spricht mit Carters Lebensgefährtin Lieselotte Haas sowie den beiden Übersetzern pociao und Roberto de Holland über die erschreckende Aktualität von Carters Beobachtungen.

Präsentation von und mit

Vincent O. Carter (1924–1983) wuchs in bescheidenen Verhältnissen in Missouri auf. 1944 wurde er in die US-Armee eingezogen, war in Frankreich stationiert. Zurück in den USA studierte er, kehrte nach dem Studium nach Europa zurück und hielt sich für längere Zeit in Paris, München und Amsterdam auf, bevor er sich Anfang der 50er-Jahre in Bern niederliess, dort Radiosendungen schrieb und moderierte, Englisch unterrichtete, malte und meditierte. In seiner ersten Zeit in Bern litt er unter dem ausgrenzenden Misstrauen, das ihm entgegenschlug. Er beobachtete und schrieb seine Überlegungen und Empfindungen auf, voller Erstaunen, manchmal mit Unverständnis, Irritation, analytisch, melancholisch und trotzdem witzig.

Nächste Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Peter Stamm: "Das Archiv der Gefühle"

Live bei uns! am 03.11.2021, Beginn: 20:00 Uhr, Orell Füssli Bern

Im neuen Buch des preisgekrönten Autors begegnen wir alle derselben Frage: erkennen wir die Chancen in unserem eigenen Leben? Die Sängerin Fabienne heißt eigentlich Franziska, und es ist vierzig Jahre ...
Weitere Infos zu dieser Veranstaltung

Thomas Bornhauser: «Belpmoos»

Live bei uns! am 12.11.2021, Beginn: 20:00 Uhr, Orell Füssli Bern

In "Belpmoos" geht es um Drogenschmuggel und um Fake- Uhren, angeblich made in Switzerland. Die Geschichte beginnt mit einer unglaublichen und doch wahren Story. Der Autor selber war an einer Geheimsitzung ...
Weitere Infos zu dieser Veranstaltung

Alle Veranstaltungen in dieser Filiale

Unsere Filiale in Bern

Orell Füssli Bern
Spitalgasse 18/20
3011 Bern

Kontakt

Telefon 0848/849848
Telefax 044/4555620
E-Mail [email protected]

Öffnungszeiten

Mo
09:00 - 19:00 Uhr
Di
09:00 - 19:00 Uhr
Mi
09:00 - 19:00 Uhr
Do
09:00 - 20:00 Uhr
Fr
09:00 - 19:00 Uhr
Sa
09:00 - 17:00 Uhr

Sonderöffnungszeiten

unserer Buchhandlung in Bern ,Orell Füssli Bern

Einer unserer Vorteile für Sie – Filialabholung

1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist.

2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in Ihre Filiale liefern.

3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.

4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie Ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale.