Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Maliaño stelle ich mir auf einem Hügel vor

Erzählung

Gustav Julius Kaufmann will „das Weite suchen", als er am Tag seines 32. Geburtstages Stadt und Arbeitsplatz einfach hinter sich lässt, um sich hinter Glattbrugg, Rümlang, Oberglatt, Niederhasli, Dielsdorf, Ober- und Niederweningen in die Büsche zu schlagen, immer Richtung Westen.
Auf nach Maliaño! Nach Maliaño und zu Ida Nordpol Zeppelin, deren Stimme er bereits aus dem Weltempfänger kennt, wo sie verkündet hat: „Das ist eine meteorologische Sensation. Ich sehe es auch auf dem Radarbild ganz deutlich. Das sind die Vorläufer eines Hochdruckgebiets, und das Hochdruckgebiet kommt von Osten. Es sieht beständig aus und ist eigentlich gar nicht möglich. Ich nenne es Gustav."
Mit traumwandlerischer Sicherheit wird Gustav sein Maliaño erreichen und dort vielleicht erfahren, was ihm eigentlich bestimmt ist: eine wundersame wetterbedingte Liebes-geschichte.
Die Neuauflage der seit einiger Zeit vergriffenen Preziose Maliaño stelle ich mir auf einem Hügel vor soll Gelegenheit bieten, diese wunderbar poetische Erzählung (wieder) zu entdecken.
Portrait
Ralf Schlatter, geboren 1971 in Schaffhausen (CH), lebt als freier Autor und Kabarettist in Zürich. Diverse Auszeichnungen für die Romane Federseel und Maliaño, den Erzählband Verzettelt, den Lyrikband König der Welt. Fürs Schweizer Radio Hörspiele und Kurzgeschichten. Seit 2000 tritt er im Duo schön&gut auf, mit poetischem und politischem Kabarett, ausgezeichnet mit dem Salzburger Stier 2004 und dem Grossen Schweizer Kabarettpreis Cornichon 2014. Bei Limbus: Sagte Liesegang (2013) und Maliaño stelle ich mir auf einem Hügel vor (Neuauflage 2015).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783990390474
Verlag Limbus Verlag
eBook
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (39)
    eBook
    Fr. 12.00
  • Zauberhafte Bergseen
    von Wolfgang Hiller
    eBook
    Fr. 7.97
  • Satans Kinder (Vollständige Ausgabe)
    von Stanislaw Przybyszewski
    eBook
    Fr. 1.50
  • Maximus und das Vamuraibuch
    von Renate Roy
    eBook
    Fr. 1.13
  • Meier greift ein & Motte Maroni - Angriff der Schrebergartenzombies
    von Christoph Mauz
    eBook
    Fr. 11.00
  • Der Bund der Wölfe
    von Timothy Stahl
    eBook
    Fr. 2.50
  • Der Herr der Wölfe
    von Timothy Stahl
    eBook
    Fr. 2.50
  • Sagte Liesegang
    von Ralf Schlatter
    eBook
    Fr. 11.00
  • Die Stadt am Kreuz
    von Rafaela Creydt
    eBook
    Fr. 8.00
  • Poppel und Mietzis Reise
    von Ralf Spettnagel
    eBook
    Fr. 7.48

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.