orellfuessli.ch

A Drug Free Land

Acht Jahre lebte und arbeitete Thomas Kern in Amerika. In dieser Zeit versuchte er auf zahlreichen Reisen und Reportagen eines Landes habhaft zu werden, das schon vielfach dokumentiert worden ist. Mehr als 70 Jahre nach der sozialdokumentarischen Fotografie von Walker Evans und 50 Jahre nach Robert Franks Die Amerikaner gelingt es ihm mit eindringlichen, lakonischen Schwarzweissaufnahmen, ein authentisches, disparates Bild der amerikanischen Gegenwart zu vermitteln. Als stiller Beobachter bleibt der Gegenstand seiner Arbeit der unspektakuläre Alltag des Landes und seiner Menschen. Ein visueller Kommentar zur Lage der Nation in Bildern, die scheinbar schnell konsumierbar und vertraut sind, jedoch merkwürdig widerspenstig bleiben. 'Man kann über Amerika alles und nichts erzählen. Amerika nimmt jeden gefangen, zwischen einem Mythos, der niemals sterben wird, und einer Wirklichkeit, die gerne übersehen wird. Es geht um ein Land, das immer und überall eindeutig ist, aber nie nur eine einzige Deutung zulässt. Das wir alle erkennen und doch nie ganz kennen. Dieses Land wollen wir finden.' (Gerhard Waldherr)
Portrait
Thomas Kern ( 1965). Während seiner Ausbildung zum Fotografen in Zürich arbeitete Thomas Kern für verschiedene Studios in den Bereichen Mode-, Sach- und Industriefotografie. Seit 1989 ist er ausschliesslich als Fotoreporter unterwegs. 1990 ist er Mitbegründer der Schweizer Fotoagentur Lookat Photos. Ein zentrales Thema seiner Arbeit während vieler Jahre sind die Auswirkungen von Krieg und Konflikten auf den Alltag, wie z. B. in Nordirland, Kurdistan, Haiti und Ex-Jugoslawien. Von 1998 bis 2006 lebte Thomas Kern als freischaffender Fotograf in San Francisco, seither wieder in der Schweiz. Thomas Kern ist zweifacher Gewinner eines World Press Awards und erhielt mehrere Eidgenössische Stipendien. Seine Bilder sind in diversen Sammlungen vertreten, unter anderem in der Art Collection der Deutschen Börse.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 16.05.2010
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-905509-90-8
Verlag Edition Patrick Frey
Maße (L/B/H) 261/200/20 mm
Gewicht 718
Abbildungen 2010. mit 50 Abbildungen 27 cm
Auflage 1. 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 55.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34095355
    Sebastião Salgado. GENESIS
    von Lélia Wanick Salgado
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 75.00
  • 64734379
    Berlin-Wedding
    von Enno Kaufhold
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.40
  • 45367943
    Peter Lindbergh. A Different Vision on Fashion Photography
    von Thierry-Maxime Loriot
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 74.90
  • 32218318
    Josef Heinrich Darchinger. Wirtschaftswunder
    von Klaus Honnef
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.40
  • 44963471
    Frauen auf Bäumen
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 65271279
    Tribute
    von Frank de Mulder
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 98.90
  • 50449680
    Mallorca
    von Tiny Wedel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.90
  • 45243642
    Steve McCurry Lesen
    von Paul Theroux
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 43.90
  • 45327155
    Wildlife Fotografien des Jahres – Portfolio 26
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 65264243
    Menschen wie wir
    von William Wegman
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

A Drug Free Land

A Drug Free Land

von Thomas Kern

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 55.90
+
=
Steve McCurry. Afghanistan

Steve McCurry. Afghanistan

von Steve McCurry

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 74.90
+
=

für

Fr. 130.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale