Warenkorb
 

Ziegen bringen Glück

(gekürzte Lesung)

Als Kid nach New York kommt, weiss sie nicht, ob sie dem Gerücht Glauben schenken soll, dass auf dem Dach ihres Hauses am Central Park eine Ziege lebt. Zusammen mit ihrem Freund Will wird sie dieses aussergewöhnliche Rätsel inmitten dieser aussergewöhnlichen Stadt lösen und dabei nicht nur eine Menge besonderer Menschen treffen, sondern auch manches darüber lernen, wie sich das so verhält mit dem Glück im Leben.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Ziegen bringen Glück

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Ziegen bringen Glück
    1. Ziegen bringen Glück
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Andreas Steinhöfel
Altersempfehlung ab 10
Erscheinungsdatum 31.01.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783844920055
Verlag Silberfisch
Spieldauer 154 Minuten
Format & Qualität MP3, 154 Minuten, 112.41 MB
Übersetzer Ingo Herzke
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Ein Kinderbuch, das glücklich macht
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 23.05.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein sehr schön gezeichnetes Cover, mit freundlichen Farben und Blick auf New York – und auf eine Ziege auf dem Dach eines Hochhauses. Dieses Bild verrät den aufmerksamen Lesern (empfohlen ab 10 Jahren) schon, dass da einiges nicht stimmen kann. Eine Ziege? Auf einem Hochhaus? In New York? Kein Wunder, dass niemand wirklich dara... Ein sehr schön gezeichnetes Cover, mit freundlichen Farben und Blick auf New York – und auf eine Ziege auf dem Dach eines Hochhauses. Dieses Bild verrät den aufmerksamen Lesern (empfohlen ab 10 Jahren) schon, dass da einiges nicht stimmen kann. Eine Ziege? Auf einem Hochhaus? In New York? Kein Wunder, dass niemand wirklich daran glaubt oder gar versucht sie zu finden, obwohl es doch Glück bringen soll, diese Ziege zu sehen. Bis Kid mit ihren Eltern in besagtes Hochhaus einzieht. Sie hört das Gerücht und da sie für ihre Familie dringend etwas Glück gebrauchen kann, macht sie sich auf die Suche. Der Leser erlebt eine Handlung voll mit lustigen und verrückten Charakteren, unerwarteten und spannenden Wendungen und berührenden Geschichten. Es ist ein Buch, das Mut macht sodass man ganz ohne es zu merken über die eigenen Ängste hinauswächst und einfach glücklich ist.

Ziege auf dem Dach
von einer Kundin/einem Kunden am 12.05.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Eine tiefgehende und fast philosophische Geschichte über ein Wohnhaus in New York, in dem die unterschiedlichsten Menschen, die durch verschiedenste Schicksalsschläge geprägt sind, leben. Alle verbindet die Suche nach der Ziege auf dem Dach und finden schlussendlich genau das, was sie brauchen.

...und das Lesen dieses kleinen Buches auch.
von einer Kundin/einem Kunden am 11.02.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die 11 - jährige Kid und ihre Eltern, beide Theaterautoren, ziehen vorübergehend nach New York, da ihre Mutter dort ein Theaterstück produziert. Als sie den gleichaltrigen Will kennen lernt, erfährt sie von dem Gerücht, dass eine Bergziege auf dem Dach ihres Wohnhauses lebt. Und wenn man eine Ziege sieht, bringt das sieben Jahr... Die 11 - jährige Kid und ihre Eltern, beide Theaterautoren, ziehen vorübergehend nach New York, da ihre Mutter dort ein Theaterstück produziert. Als sie den gleichaltrigen Will kennen lernt, erfährt sie von dem Gerücht, dass eine Bergziege auf dem Dach ihres Wohnhauses lebt. Und wenn man eine Ziege sieht, bringt das sieben Jahre Glück. Glück kann jeder aus ihrer Familie gebrauchen: Ihre Mutter, die am Erfolg ihres Stückes zweifelt. Ihr Vater, der lieber Sturzvideos von Surfern schaut, als an seinem Stück zu schreiben und auch Kid, die viel zu schüchtern ist um mit fremden Menschen zu sprechen. Und nicht zuletzt Will, der Angst in der Nähe von Fenstern hat. So begeben sich die beiden auf die Suche nach der Bergziege um sieben Jahre Glück zu haben. Man erfährt so einiges über die wunderbar liebenswerten Menschen in diesem New Yorker Wohnhaus. Wie auch, was es denn nun mit einer Bergziege auf dem Dach eines 12 - stöckigem Wohnhauses mitten in der Metropole auf sich hat.