Warenkorb

Ei, Ei, Ei! Die Maus hilft aus

Die Maus hilft gern.

Die Amsel bringt ihre Eier zu ihr. Die Meisen auch, und dann der Specht. Sogar die jungen Eichhörnchen dürfen kommen. So entsteht eine kunterbunte Kita. Hier ist viel los! Doch für die Maus ist es nicht einfach, den Überblick zu behalten: Besorgte Eltern haben ihre Spezialwünsche, die jungen Eichhörnchen möchten wieder nach Hause ...

Und da ist ein Ei, von dem die Maus nicht mehr weiss, wem es gehört. Hat sie etwas falsch gemacht? Was bahnt sich da an?

Portrait
Lorenz Pauli wurde 1967 geboren. Er gehört zu den beliebtesten und erfolgreichsten Schweizer Kinderbuchautoren und Erzählern. Für seine Bücher hat Lorenz Pauli zahlreiche Auszeichnungen bekommen, zuletzt den Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis für Rigo und Rosa (Pauli/Schärer, 2016 Atlantis). Pauli lebt mit seiner Familie in Bern.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 21.02.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7152-0783-4
Verlag Atlantis
Maße (L/B/H) 28.9/23.8/1 cm
Gewicht 416 g
Auflage 1. Auflage
Illustrator Kathrin Schärer
Verkaufsrang 8
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
15
15
1
0
0

Eine hilfsbereite kleine Maus
von einer Kundin/einem Kunden am 25.03.2020

Auch das neue Buch von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer ist wieder ganz große Bilderbuchliebe. Statt nur auf der faulen Haut zu liegen, bietet die kleinen Maus der überarbeiteten Amsel an, auf ihre Eier aufzupassen und diese warmzuhalten. Diesen praktischen Babysitterservice nehmen bald auch der Grünspecht, das Meisenehepaar und... Auch das neue Buch von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer ist wieder ganz große Bilderbuchliebe. Statt nur auf der faulen Haut zu liegen, bietet die kleinen Maus der überarbeiteten Amsel an, auf ihre Eier aufzupassen und diese warmzuhalten. Diesen praktischen Babysitterservice nehmen bald auch der Grünspecht, das Meisenehepaar und Frau Eichhörnchen in Anspruch. Na das kann ja was werden. Gewissenhaft kümmert sich Maus jedoch um jeden Schützling. Dieses Bilderbuch eignet sich nicht nur, um Kindern ab vier Jahren die Themen Babysitting, Kindergarten oder Tagesmutter zu erklären, sondern ist auch eine nette Geschenkidee, um sich bei diesen lieben Helfern zu bedanken. „Ei, Ei, Ei!“ hat jetzt schon einen festen Platz in meinem Bilderbuchregal. Liebenswert, wunderschön illustriert und einfach typisch Pauli/Schärer.

Die hilfsbereite Maus und die Tiere des Waldes
von Sylvia Ballschmieter aus Fredersdorf-Vogelsdorf am 15.03.2020

Ei, Ei, Ei! Die Maus hilft aus! Mein Fazit: Den Leser erwartet ein tolles Kinderbuch, dass vor allem durch die kindgerechte und ansprechende Gestaltung punkten kann. bietet vielfältige Sprachanlässe für Kinder verschiedener Altersstufen regt die Fantasie der Kinder an fördert die Konzentration schafft Umweltwissen, Kinder ... Ei, Ei, Ei! Die Maus hilft aus! Mein Fazit: Den Leser erwartet ein tolles Kinderbuch, dass vor allem durch die kindgerechte und ansprechende Gestaltung punkten kann. bietet vielfältige Sprachanlässe für Kinder verschiedener Altersstufen regt die Fantasie der Kinder an fördert die Konzentration schafft Umweltwissen, Kinder lernen verschiedene Tiere des Waldes kennen Kinder tauchen in die Natur ein, in die Welt der Tiere und Pflanzen Kinder erfahren durch die Geschichte,was es bedeutet, anderen zu helfen und Freude zu bereiten Wer sind die Protagonisten? Die Maus ist fürsorglich und hilfsbereit, wie eine Mama. Die Elster wird mahnend dargestellt, denn sie ruft ständig: So was gibt es gar nicht! Die anderen Tiere wie Amsel, Eichhörnchen, Dachs usw. runden die Gemeinschaft der Tiere ab. Die Tiere helfen sich gegenseitig z.B. die Eichhörnchen haben Futter für die Maus gesucht. Die kleinen Eichhörnchen bringen die gefundenen Eier wieder zurück. Später setzen sie sich gemeinsam mit der Maus auf die Eier. Der Schluss gibt den Kindern viele Möglichkeiten zum Überlegen. Denn der Dachs holt ein vergessenes Ei. Aber der Dachs kann keine Eier legen, sondern frisst diese. Als die Maus das erfährt, ist sie erschüttert und weint bitterlich. Kurze Zeit später kommen suchen die Eichhörnchen einen kleinen weißen Ball... Für mich bekommt das Buch eine ganz klare Leseempfehlung für Kinder von 2-6 Jahren.Das Buch wird in unserer Kita einen besonderen Platz einnehmen.

Ein lustiges Buch übers Helfen
von Lasszeilensprechen aus Lübeck am 11.03.2020

Eine kleine hilfreiche Maus wird prompt zur Kitaleiterin! Erst beginnt es mit einer Amsel, die ihre Eier der Maus überlässt. Aber es bleibt nicht dabei. Neben den Eiern muss die Maus auch noch auf ein paar Eichhörnchenbabys aufpassen, die eigentlich schnellstens wieder weg wollen. Die Arbeit will bestens organisiert werden - abe... Eine kleine hilfreiche Maus wird prompt zur Kitaleiterin! Erst beginnt es mit einer Amsel, die ihre Eier der Maus überlässt. Aber es bleibt nicht dabei. Neben den Eiern muss die Maus auch noch auf ein paar Eichhörnchenbabys aufpassen, die eigentlich schnellstens wieder weg wollen. Die Arbeit will bestens organisiert werden - aber als alle wieder abgeholt werden sollen, ist auf einmal ein Ei noch übrig. Nanu? Bei "Ei, Ei, Ei! Die Maus hilft aus" handelt es sich um ein klassisches Pappbilderbuch. Die Geschichte ist sehr niedlich, sie thematisiert Helfen und unterschiedliche Tierarten. Es hat sowohl einen Lerneffekt, unterhält aber auch gut, sodass mein Sohn mit seinen 2,5 Jahren der Geschichte gebannt gelauscht hat. Die Tiere sind sehr ausdrucksvoll gezeichnet. Einziger Kritikpunkt: Sprachlich sind einige Ausdrücke und Phrasen etwas gewöhnungsbedürftig, sodass man hier beim Lesen häufig stolpert. Ich vergebe 4 Sterne.