Warenkorb
 

Bis Ende Februar: 10-fach Meilen auf das gesamte Sortiment!*

The Reckoning

A Novel

John Grisham’s The Reckoning is the master storyteller’s most powerful, surprising, and accomplished novel yet

 

“John Grisham is not only the master of suspense but also an acute observer of the human condition. And these remarkable skills converge in 
The Reckoning—an original, gripping, penetrating novel that may be his greatest work yet.”

—David Grann, New York Times bestselling author of Killers of the Flower Moon

 

 
October 1946, Clanton, Mississippi


Pete Banning was Clanton, Mississippi’s favorite son—a decorated World War II hero, the patriarch of a prominent family, a farmer, father, neighbor, and a faithful member of the Methodist church. Then one cool October morning he rose early, drove into town, walked into the church, and calmly shot and killed his pastor and friend, the Reverend Dexter Bell. As if the murder weren’t shocking enough, it was even more baffling that Pete's only statement about it—to the sheriff, to his lawyers, to the judge, to the jury, and to his family—was: "I have nothing to say." He was not afraid of death and was willing to take his motive to the grave.

            In a major novel unlike anything he has written before, John Grisham takes us on an incredible journey, from the Jim Crow South to the jungles of the Philippines during World War II; from an insane asylum filled with secrets to the Clanton courtroom where Pete’s defense attorney tries desperately to save him.

            Reminiscent of the finest tradition of Southern Gothic storytelling,
The Reckoning would not be complete without Grisham’s signature layers of legal suspense, and he delivers on every page.
Portrait
Am 8.Februar 1955 in Jonesboro, Arkansas geboren, wuchs John Grisham zusammen mit seinen vier Geschwistern in einfachen Verhältnissen auf. Der Autor studierte Rechtswissenschaften an der Universität von Mississippi. Nachdem sein Jurastudium erfolgreich abgeschlossen war, praktizierte er lange Zeit als Anwalt für Strafverteidigung und Körperverletzung. Als Kandidat der Demokratischen Partei wurde John Grisham 1983 in das Parlament des Staates Mississippi gewählt.

Seinen Durchbruch hatte Grisham 1988 mit "Die Jury". Basis für die Geschichte ist einer seiner Fälle. Schnell kam John Grisham mit seinen weiteren Romanen auf die Plätze der Bestsellerlisten und hält sich kontinuierlich dort. 1991 legte er seine politischen Ämter sowie seinen Beruf als Anwalt nieder. Neben Justizthrillern schreibt John Grisham auch Sachbücher und Jugendromane. Seine Bücher wurden in 38 Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 656
Erscheinungsdatum 23.10.2018
Sprache Englisch
ISBN 978-0-525-63931-2
Verlag Random House N.Y.
Maße (L/B/H) 23,3/15,1/3,2 cm
Gewicht 617 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 39.90
Fr. 39.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen, Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.