Der EWR - verpasste oder noch bestehende Chance?

Der EWR wurde Anfang der 1990er-Jahre für die EFTA-Staaten als Alternative zum Beitritt zur EU eingerichtet. Er sollte ihnen die Teilnahme am Binnenmarkt ermöglichen. Das Schweizer Volk lehnte den Vertrag am 6. Dezember 1992 knapp ab. Durch bilaterale Abkommen hat sich die Schweiz einen weitgehenden Zugang zum Binnenmarkt gesichert. Doch die institutionellen Mängel dieser Konstruktion sind offensichtlich.
Nach 20 Jahren diskutieren Jan Atteslander, Carl Baudenbacher, Georges Baur, Henrik Bull, Irina Domurath, Astrid Epiney, Dieter Freiburghaus, Heinz Hauser, Georg Kreis, Maria Elvira Méndez Pinero und Philippe G. Nell in zehn Beiträgen die Fragen: Wie weiter mit der Europapolitik? Wäre der EWR doch noch eine Lösung?

Portrait
Prof. Dr. Georg Kreis, geb. 1943, Historiker, Leiter des Europainstitutes der Universität Basel, seit deren Gründung 1995 Präsident der Eidgenössischen Kommission gegen Rassismus. Lebt und arbeitet in Basel.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Dieter Freiburghaus, Georg Kreis
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum November 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03823-810-2
Verlag NZZ Libro
Maße (L/B/H) 211/132/20 mm
Gewicht 290
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 25.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35421769
    Die Parteien in Bewegung
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 25.90
  • 40735419
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (26)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 3044610
    Wirtschaftsraum Europa
    von Gerold Ambrosius
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 16922118
    Kulturpolitik der Europäischen Union
    von Yvonne Linse
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 101.00
  • 39030563
    EWR für Gymnasien 03. VWL in 25 Lektionen (Grundlagen). Lehrerband
    von Olivier Bitterlin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 53.00
  • 83642289
    Im Zeichen der Wahrheit
    von Heiko Schrang
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 38.90
  • 17569352
    Das kommunistische Manifest
    von Karl Marx
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 5.90
  • 39140518
    Das Kapital
    von Karl Marx
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 11.90
  • 39725444
    Wenn das die Deutschen wüssten...
    von Daniel Prinz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 62090105
    Schweizerische Demokratie
    von Wolf Linder
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 61.90
  • 5230164
    Manifest der Kommunistischen Partei
    von Karl Marx
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 8.90
  • 56801378
    Die Gemeinwohl-Ökonomie
    von Christian Felber
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 65274030
    Worum es im Kern geht
    von Katja Gentinetta
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 38.90
  • 45526606
    Für Prophet und Führer
    von David Motadel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 44.90
  • 45520411
    Utopia
    von Thomas Morus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 7.40
  • 15734070
    Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40
  • 88530066
    Polska First
    Buch (Paperback)
    Fr. 19.90
  • 64513962
    Chinas neue Seidenstraße: Kooperation statt Isolation – Der Rollentausch im Welthandel
    von Wolf D. Hartmann
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 29.90
  • 45051550
    Manifest der kommunistischen Partei
    von Karl Marx
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.90
  • 17319997
    Statistik
    von Udo Kuckartz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der EWR - verpasste oder noch bestehende Chance?

Der EWR - verpasste oder noch bestehende Chance?

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 25.90
+
=
Portraits 2005-2016 - Annie Leibovitz

Portraits 2005-2016

von Annie Leibovitz

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 94.90
+
=

für

Fr. 120.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale