orellfuessli.ch

Städtische versus ländliche Schweiz?

Siedlungsstrukturen und ihre politischen Determinanten

Das Stadt-Land-Verhältnis rangiert seit einiger Zeit in den obersten Positionen der gesellschaftspolitischen Debatten. Zum einen will man wissen, wie es mit der Zersiedelung der Schweiz weitergehen soll, zum andern inwieweit sich der Wohnort auf das politische Verhalten auswirkt. Zwischen Stadt und Land hat sich als entscheidender Faktor die Bevölkerung der Agglomeration geschoben. Auf welche Seite tendiert dieses Segment? Wie zeichnet sich suburbanes Verhalten bei Schweizer Abstimmungen aus und welche Bedeutung hat es bei gesamtschweizerischen Fragen wie gemeinsame Aussenbeziehungen und Integration? In zehn Beiträgen gehen die zwölf Autorinnen und Autoren der Frage nach, wie die aktuelle Entwicklung unserer Siedlungsstrukturen zu bewerten ist und wie sich die Siedlungsstrukturen auf die politische Mentalität und das Abstimmungsverhalten auswirken.
Mit Beiträgen von: Katja Gentinetta»/»Heike Scholten, Gudrun Heute-Bluhm, Jacques Herzog, Anna Jessen»/»Ingemar Vollenweider, Georg Kreis, Wolf Linder, Benedikt Loderer, Claude Longchamp, Heike Mayer, Paul Schneeberger.

Portrait
Georg Kreis, Dr. phil., em. Professor für Neuere Allgemeine und Schweizer Geschichte an der Universität Basel und ehemaliger Direktor des interdisziplinären Europainstituts Basel. Habilitation in Basel und Paris zur Vorgeschichte des Ersten Weltkriegs. Zahlreiche Publikationen zur Schweiz im Ersten und Zweiten Weltkrieg, Mitglied der von der schweizerischen Regierung eingesetzten Historikerkommission Schweiz – Zweiter Weltkrieg. Hrsg. u. a. von «Die Geschichte der Schweiz», «Insel der unsicheren Geborgenheit. Die Schweiz in den Kriegsjahren 1914–1918» (beide 2014) und der Reihe «Die neue Polis».
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Georg Kreis
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 19.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03810-017-1
Verlag NZZ Libro
Maße (L/B/H) 211/131/22 mm
Gewicht 357
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen, Grafiken, Tabellen
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 32.568
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45327230
    Die Stadt als offene Partitur
    von Christopher Dell
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 41.90
  • 42570882
    »Ihr Anliegen ist uns wichtig!«
    von Udo Stiehl
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 61755615
    Was auf dem Spiel steht
    von Philipp Blom
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 56069920
    Wut ist ein Geschenk
    von Arun Gandhi
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 30571542
    Sommerhaus jetzt!
    von Oliver Geyer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 47878214
    Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche
    von Hannes Jaenicke
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 47878119
    Die Diagnose
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 54336770
    Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 47827127
    Heimaterde
    von Lucas Vogelsang
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Städtische versus ländliche Schweiz?

Städtische versus ländliche Schweiz?

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 26.90
+
=
Geschichte der Schweiz im 20. Jahrhundert

Geschichte der Schweiz im 20. Jahrhundert

von Jakob Tanner

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 52.00
+
=

für

Fr. 78.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale