Warenkorb
 

Exklusive Führung

Erleben Sie mit uns die Geschichte des Buchdrucks!

Vor 500 Jahren begann die lange Tradition des Buchdrucks in der Schweiz –- und damit auch die Geschichte von Orell Füssli. Das Landesmuseum präsentiert zu diesem Jubiläum eine faszinierende Ausstellung: «Von der Bibel zur Banknote - Drucken seit 1519».

Möchten Sie die Ausstellung mit uns und einem Experten besuchen, und das erst noch kostenlos? Dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung zu einer exklusiven Führung für Kundinnen und Kunden mit Premium Card. Durch die Ausstellung führt Sie Adrian Scherrer. Er ist Historiker mit Spezialgebiet Mediengeschichte und Archivar, unter anderem bei Orell Füssli. Die Platzzahl ist begrenzt.

Exklusive Führungen für Kundinnen und Kunden mit Premium Card

Ort: Landesmuseum Zürich, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

  • Dienstag, 9. April 2019, 18.30–19.30 Uhr, anschliessend laden wir Sie gern zum Apéro ein.
  • Samstag, 13. April 2019, 10.30–11.30 Uhr, anschliessend laden wir Sie gern zu Kaffee und Gipfeli ein.

Orell Füssli: Tradition und Innovation seit 1519

500 Jahre Drucken

500 Jahre Drucken

Als der Zürcher Pflastersetzer Hans Rüegger in seiner kleinen Druckerei 1515 einen gewissen Christoph Froschauer als Gesellen einstellte, war der Buchdruck noch kaum älter als heute das Internet. Froschauer übernahm die Druckerei und legte 1519 den Grundstein zu Orell Füssli. Seine gedruckten Bücher waren damals High-Tech und erfolgreiches Geschäftsmodell.

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 125.00

Details zum Artikel