Warenkorb
 

Reise Know-How KulturSchock Japan

Alltagskultur, Traditionen, Verhaltensregeln, ...

Kulturschock

KulturSchock Japan ist der informative Begleiter, um das Land und seine Bewohner besser zu verstehen. Er erklärt die kulturellen Besonderheiten, die Denk- und Verhaltensweisen der Menschen und ermöglicht so die Orientierung im fremden Reisealltag. Unterhaltsam und leicht verständlich werden kulturelle Stolpersteine aus dem Weg geräumt und wird fundiertes Hintergrundwissen zu Geschichte, Gesellschaft, Religion und Traditionen vermittelt.

Für die Auflage 2015 wurde das Erscheinungsbild von KulturSchock Japan vollständig überarbeitet:
+ Neues Kapitel "Verhaltenstipps von A bis Z"
+ Verbesserte Orientierung im Buch
+ Modernisierte Seitengestaltung
+ Grössere Fotos
+ Extrainfos verweisen auf den Text illustrierende Videos, Sounds und andere Medien, abrufbar über eine spezielle Internetseite

Japan - das ruft Bilder von Kirschblüten, dem schneebedeckten Vulkan Fuji, Samurais und Geishas hervor. In dieses von natürlicher Schönheit und Tradition geprägte Japan-Bild mischen sich Markenzeichen, Firmennamen, Hightech-Produkte und unsere Vorstellungen von der Metropole Tokyo mit ihrer Dichte und Geschäftigkeit. Die einzelnen Kapitel dieses Buches beleuchten diese für uns Aussenstehende verwirrend wirkenden Gegensätze. Es beschreibt Denk- und Verhaltensweisen der Einwohner, erklärt geschichtliche, religiöse und soziale Hintergründe und bietet somit eine Brücke zum besseren Verständnis und zum staunenden Beobachten.

Familienleben, Moralvorstellungen und Anstandsregeln werden genauso erläutert wie Umgangsformen, religiöse Gebote oder Tischsitten. Der Autor, der mehrere Jahre in Japan gelebt hat und mit einer Japanerin verheiratet ist, beschreibt die Geheimnisse der japanischen Denk-, Sicht- und Lebensweise und nennt Verhaltensregeln für Touristen und Geschäftsreisende.
Portrait
Jahrgang 1943, geboren in Göttingen, lebt heute nach insgesamt zwölf Jahren Entwicklungszusammenarbeit in Südostasien, unterbrochen von fünf Berufsjahren in Berlin und drei in Oberbayern, wieder in München, wo er Ende der 1960er- Jahre Psychologie studiert hatte. Er war als Therapeut jahrzehntelang im Suchtbereich tätig, geht leidenschaftlich gern in die Berge und auf Reisen, war bisher in über 120 Ländern allein, zu zweit oder als Reiseleiter unterwegs. Die längsten Auslandsaufenthalte verbrachte er in Kambodscha, Thailand und Japan, das er seit 1970 mehr als zwanzigmal besucht hat und wo er dank eines Forschungsstipendiums des Japanischen Erziehungsministeriums Mitte der 1970er-Jahre insgesamt fast zwei Jahre lebte.

Vorher schon heiratete er Sakae, die er im gemeinsamen Studentenheim in München kennengelernt hatte. Sie war auch der Grund für seine langen Japanaufenthalte und den intensiven Einstieg in die japanische Sprache und Kultur.

Im REISE KNOW-HOW Verlag erschienen von Martin Lutterjohann ausserdem die Sprachführer "Japanisch - Wort für Wort", "Malaiisch - Wort für Wort", "Thai - Wort für Wort", "Neuseeland Slang - das andere Englisch" sowie die Reisehandbücher "Malaysia mit Singapur und Brunei" und "Tokyo mit Yokohama".
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783831740932
Verlag Reise Know-How Verlag Peter Rump
Dateigröße 9655 KB
Verkaufsrang 32901
eBook
eBook
Fr. 15.00
Fr. 15.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

von Kathleen Weiland aus Bremen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

In diesem Buch werden alle möglichen Fakten über Japan aufgeführt. Neben dem Kuriosen, kann man auch Tipps für die Reise mitnehmen. Die ideale Lektüre zur Vorbereitung.

Lustige Beschreibung
von einer Kundin/einem Kunden aus Memmingen am 26.08.2008
Bewertet: Taschenbuch

Das Buch ist ganz nett zu lesen, mit einigen ganz lustigen Passagen, aber leider entsprechen viele Dinge nicht mehr der Realität. Vielen Passagen kann man nicht mehr für bare Münze nehmen. Sie wurden teilweise vor 20 Jahren praktiziert, aber sind heute nicht mehr aktuell.