Warenkorb
 

Max Frisch

E-Book Monographie (Rowohlt)

Weitere Formate

Rowohlt E-Book Monographie
Max Frisch gehört zu den Klassikern der modernen Literatur. Seine Romane, Tagebücher und Theaterstücke sind von hoher Aktualität. Sie zeigen den Menschen auf der Suche nach dem eigenen Ich - im Spannungsfeld von Pflicht und Neigung, von den Ansprüchen der Gesellschaft und der Angst vor Festlegung. Frisch war ein politisch aufmerksamer Autor jenseits der gängigen Ideologien und Moden: ein später Aufklärer und Moralist. Volker Hage porträtiert den Schweizer Autor auch als Privatperson und stellt seine wichtigsten Werke vor, einschliesslich derjenigen aus dem Nachlass, wie das erst kürzlich publizierte Fragment eines dritten Tagebuchs.
Eine kurze Biographie, die sachkundig in Leben und Werk von Max Frisch einführt.

Das Bildmaterial der Printausgabe ist in diesem E-Book nicht enthalten.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783644533219
Verlag Rowohlt Verlag
Dateigröße 576 KB
Verkaufsrang 31772
eBook
eBook
Fr. 4.50
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Max Frisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Meran am 10.05.2011
Bewertet: Taschenbuch

ich mache meine facharbeit für die matura zu max frisch und hoffe dass mir dieses buch weiter helfen kann. es wurde mir wärmstens empfohlen.