Warenkorb
 

Das Lied der Krähen

(ungekürzte Lesung)

Ein Dieb mit der Begabung, aus jeder Falle zu entkommen. Eine Spionin, die nur "das Phantom" genannt wird. Ein Verurteilter mit einem unstillbaren Verlangen nach Rache. Eine Magierin, die ihre Kräfte nutzt, um in den Slums zu überleben. Ein Scharfschütze, der keiner Wette widerstehen kann. Ein Ausreisser aus gutem Hause mit einem Händchen für Sprengstoff. Höchst unterschiedliche Motive treiben die sechs Aussenseiter an, die einen gefährlichen Magier aus dem bestgesicherten Gefängnis der Welt befreien sollen. Kaz Brekker, Meisterdieb und Mastermind, ist nicht der Einzige, der Geheimnisse vor den anderen verbirgt – und natürlich steckt weitaus mehr hinter dem Auftrag, als die sechs "Krähen" ahnen können …
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Das Lied der Krähen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Das Lied der Krähen
    1. Das Lied der Krähen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Frank Stieren
Erscheinungsdatum 02.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783958623569
Verlag Audiobuch Verlag
Spieldauer 999 Minuten
Format & Qualität MP3, 999 Minuten
Übersetzer Michelle Gyo
Verkaufsrang 3573
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
163 Bewertungen
Übersicht
132
21
8
1
1

Ein absolutes Highlight
von Vicisbookblog aus Calbe am 10.10.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Leigh Bardugo ist klasse! Ich habe dieses Buch geliebt. Leigh Bardugos Schreibstil ist fesselnd und genial. Kaz und seine Crew sind einfach unglaublich facettenreich. Man hat alle möglichen Herkunften, Eigenschaften und eine extreme Tiefgründigkeit bei wirklich jedem Charakter. Man muss alle einfach lieben, egal was sie g... Leigh Bardugo ist klasse! Ich habe dieses Buch geliebt. Leigh Bardugos Schreibstil ist fesselnd und genial. Kaz und seine Crew sind einfach unglaublich facettenreich. Man hat alle möglichen Herkunften, Eigenschaften und eine extreme Tiefgründigkeit bei wirklich jedem Charakter. Man muss alle einfach lieben, egal was sie getan oder tun werden. Sie sind mir alle so sehr ans Herz gewachsen. Mein besonderer Liebling ist Nina, sie ist halt einfach eine Queen. Mit ihrer humorvollen Art, wie sie immer ihre Meinung sagt und immer an essen denkt (wie ich) hat sie mich total vom Hocker gehauen. Ich konnte mich total gut mit ihr identifizieren aber auch mit Inej war ich total im Einklang. Die Story ist durchweg spannend und düster gewesen aber ich kann verstehen wenn Leute die erste Hälfte eher Langweilig finden. Dort sammelt Kaz seine Truppe zusammen und man erfährt mehr über die Charaktere, dennoch fand ich die auch spannend und höchst interessant. Die Mission auf die, die Krähen gehen hat auch Sinn gemacht und war nicht einfach nur so dahingeklatscht. Mich hat das ganze immer so ein bisschen an Ocean´s Elevens erinnert und der Humor war großartig. Das ganze hatte etwas verschwörerisches und der Grischa Aspekt hat mir gefallen, da so etwas magisches in die Geschichte mit einfließt (vor allem da Nina eine Grischa ist). Die Atmosphäre war düster und hat einen so mitgenommen. Besonders das düstere war mal etwas anderes. Fazit Das Lied der Krähen ist ein Highlight, welches besonders geeignet ist für Leute, die düstere Stimmungen, tiefgründige Charaktere und eine spannende Storyline lieben. Aber auch für jeden anderen sollte dieses Buch etwas sein. Das Lied der Krähen von Leigh Bardugo bekommt 5 Sterne.

Die Diebe unter den Dieben!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.10.2019
Bewertet: Einband: Paperback

"Das Lied der Krähen" hat seinen ganz eigenen, besonderen Charme. Mit seinen starken Figuren, die so echt und authentisch wirken, dass man das Gefühl bekommt sie seien der Realität entsprungen, findet man hier ein Bündnis, das es so kein zweites Mal gibt. Durch das komplette Buch hinweg fiebert man mit Leigh Bardugos einzigartig... "Das Lied der Krähen" hat seinen ganz eigenen, besonderen Charme. Mit seinen starken Figuren, die so echt und authentisch wirken, dass man das Gefühl bekommt sie seien der Realität entsprungen, findet man hier ein Bündnis, das es so kein zweites Mal gibt. Durch das komplette Buch hinweg fiebert man mit Leigh Bardugos einzigartigen Charakteren, die so gar nicht dem klassischen Heldenbild entsprechen wollen, mit. Hinzu kommt ein sehr gut durchdachter Plot, der einen mit seinen vielen überraschenden Wendungen überzeugt. Ein Fantasy-Roman, den ich jedem nur ans Herz legen kann!

Diebe, Lügner und Betrüger
von einer Kundin/einem Kunden am 09.09.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Wer genug hat von klassischen Heldengeschichten ist im Krähenklub genau richtig. Hier findet man Verbrecher, Diebe, Lügner und gefährliche Magier. Leigh Bardugo entführt uns erneut in die Welt der Grischa, doch dieses Mal aus der Sicht einer Bande, auch bekannt als die Krähen, die einen gefährlichen Auftrag annimmt, der sie an ... Wer genug hat von klassischen Heldengeschichten ist im Krähenklub genau richtig. Hier findet man Verbrecher, Diebe, Lügner und gefährliche Magier. Leigh Bardugo entführt uns erneut in die Welt der Grischa, doch dieses Mal aus der Sicht einer Bande, auch bekannt als die Krähen, die einen gefährlichen Auftrag annimmt, der sie an ihre Grenzen führt. Der Einbruch in ein Hochsicherheitsgefängnis und der Kampf gegen eine unkontrollierbare Droge ist ja auch kein Kinderspiel. Das Lied der Krähen lässt das Herz eines jeden Fantasiefans höher schlagen und man kann es auch als Grischa-Anfänger lesen. Suchtpotenzial garantiert.