Warenkorb
 

Abgeschlagen

True-Crime-Thriller

Die Paul Herzfeld-Reihe Band 1

Der neue True-Crime-Thriller von Deutschlands bekanntestem Rechtsmediziner und SPIEGEL-Bestseller-Autor Michael Tsokos ist der Auftakt einer neuen True-Crime-Reihe um den Rechtsmediziner Paul Herzfeld, bekannt aus »Abgeschnitten« von Sebastian Fitzek und Michael Tsokos.

Rechtsmediziner Paul Herzfeld ist irritiert, als sich sein Vorgesetzter, Prof. Schneider, bei der Obduktion einer zerstückelten Frauenleiche überraschend schnell auf eine Machete als Tatwaffe festlegt. Auch der Sektionsassistent wirkt ungewöhnlich nervös und fahrig. Und tatsächlich taucht kurz darauf das blutverschmierte Mordwerkzeug in einer Kieler Parkanlage auf: eine kunstvoll verzierte Machete. Von den Medien wird Schneider sofort als rechtsmedizinisches Genie gefeiert, sein Aufstieg zum Direktor der Kieler Rechtsmedizin scheint reine Formsache. Doch dann gesteht der Hausmeister des Instituts Herzfeld, dass er die Machete schon einmal gesehen hat und dass die tote Frau für ihn keine Unbekannte ist …

»Paul Herzfeld ist zurück! Fesselnd. Packend. Faszinierend. Eine rechtsmedizinische Achterbahnfahrt. Die Vorgeschichte von 'Abgeschnitten' mit einem noch höheren True-Crime-Faktor.« Sebastian Fitzek

»Abgeschlagen« basiert auf echten Fällen, authentischen Ermittlungen und der jahrelangen Erfahrung des bekanntesten deutschen Rechtsmediziners.

Entdecken Sie auch die anderen True-Crime-Thriller von Michael Tsokos:
»Abgeschnitten«, verfasst zusammen mit SPIEGEL-Bestseller-Autor Sebastian Fitzek, sowie die Fred Abel-Reihe »Zerschunden«, »Zersetzt« und »Zerbrochen« zusammen mit Andreas Gössling.
Portrait

Michael Tsokos, 1967 geboren, ist Professor für Rechtsmedizin und international anerkannter Experte auf dem Gebiet der Forensik. Seit 2007 leitet er das Institut für Rechtsmedizin der Charité. Seine Bücher über spektakuläre Fälle aus der Rechtsmedizin sind allesamt Bestseller.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 01.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-52438-1
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 20.8/13.4/3.2 cm
Gewicht 381 g
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 10519
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
Fr. 23.90
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Authentische Rechtsmedizin verpackt in spannende Thriller-Handlung

Daniela Schwarz, Buchhandlung St. Gallen (Rösslitor)

Da einer meiner liebsten Thriller "Abgeschnitten" vom Autorenteam Sebastian Fitzek & Michael Tsokos ist, habe ich mich natürlich gefreut, als bekannt wurde, dass Herr Tsokos (seines Zeichens Rechtsmediziner an der Berliner Charite) die Reihe um Rechtsmediziner Herzfeld weiterführt. Genau genommen handelt dieses Buch 10 Jahre vor den Ereignissen in "Abgeschnitten". Herzfeld verdient sich seine Sporen im Rechtsmedizinischen Institut der Universität Kiel. Bei einem Aufsehen erregenden Mordfall kann er zeigen, aus welchem Holz er geschnitzt ist. Ich interessiere mich sehr für die forensische Medizin und mag es, wenn diese im Roman authentisch dargestellt ist. Bei Tsokos kann man sich zu 100% darauf verlassen. Die echt spannende Thriller-Handlung ist ein zusätzlicher Bonus. Ich empfehle ausserdem die Sachbücher aus Herrn Tsokos' Feder: "Dem Tod auf der Spur", "Der Totenleser", "Klaviatur des Todes" & "Die Zeichen des Todes" Allesamt sehr interessant!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
26
4
3
2
0

Konnte es nicht aus der Hand lassen!
von einer Kundin/einem Kunden am 06.08.2019

Ich ein Michael Tsokos Fan, war darüber erstaunt. Sehr interessant, aufregend, Adrenalin & schlaflos. Ich habe es in 2 Tagen komplett durchgelesen ohne zu Schlafen! Ich hab es fertig gelesen, mir nach würde es wieder & wieder durchlesen gar kein Problem. Es ist überhaupt nicht langweilig sondern sehr spannend. Ich bin Begeister... Ich ein Michael Tsokos Fan, war darüber erstaunt. Sehr interessant, aufregend, Adrenalin & schlaflos. Ich habe es in 2 Tagen komplett durchgelesen ohne zu Schlafen! Ich hab es fertig gelesen, mir nach würde es wieder & wieder durchlesen gar kein Problem. Es ist überhaupt nicht langweilig sondern sehr spannend. Ich bin Begeistert! Er hat es drauf!

Kundenservice
von einer Kundin/einem Kunden aus St.Pölten am 03.07.2019

Bin immer wieder aufs Neue vom umfassenden Wissen (Buch) der Mitarbeiter überrascht!

Naja Spannung geht anders
von einer Kundin/einem Kunden am 24.06.2019

Auf dieses Buch hatte ich mich ehrlich gesagt schon sehr gefreut, hatte ich doch bereits die anderen Bücher, welche in Zusammenarbeit entstanden sind, schon gelesen. Jedoch tat ich mich etwas schwer. Der Einstieg war schon irgendwie verworren. Und auch der Rest lief alles sehr vorhersehbar ab. Irgendwie konnte man einfach jeden ... Auf dieses Buch hatte ich mich ehrlich gesagt schon sehr gefreut, hatte ich doch bereits die anderen Bücher, welche in Zusammenarbeit entstanden sind, schon gelesen. Jedoch tat ich mich etwas schwer. Der Einstieg war schon irgendwie verworren. Und auch der Rest lief alles sehr vorhersehbar ab. Irgendwie konnte man einfach jeden Schritt schon vorhersehen und es passierte nichts Unerwartetes. Selten das ich mal ein Buch als langweilig bezeichne, aber hier war es tatsächlich so. Selbst der Verdächtige wurde am Ende auch nur nochmal bestätigt. Das Finale hat man versucht mit einer Autofahrt durch Schnee und Glätte aufzupeppen und ein wenig Sorge...nun ja... Ich hätte mir hier mehr Spannung und Überraschungsmomente gewünscht. War leider nicht mein Geschmack.