AB

Alexander Braun

Dr. Alexander Braun ist bildender Künstler und Kunsthistoriker und gilt als einer der besten Kenner der Geschichte des Comics. Er kuratierte zahlreiche Ausstellungen, darunter »Pioniere des Comic – Eine andere Avantgarde« für die Schirn Kunsthalle in Frankfurt und »Comics, Mangas, Graphic Novels« für die Bundeskunsthalle Bonn. Er wurde zweimal mit dem renommierten Eisner-Award ausgezeichnet und erhielt den Max und Moritz-Spezialpreis der Jury des Comic-Salon Erlangen.
Im Dortmunder Comic-Schauraum zeigte er bislang die Ausstellungen „Ente süss sauer – Carl Barks und die Folgen“ (2019), „Nimm das Adolf! Zweiter Weltkrieg im Comic“ (2019), „Anime fantastisch“ (2020), „Will Eisner – Graphic Novel Godfather“ (2021), „Horror im Comic“ (2022), „Katzenjammer Kids“ (2023) und „Staying West“ (2023). Die Simpsons-Ausstellung ist die grosse Jubiläumsausstellung zum fünfjährigen Bestehen der Schauraum-Konzeption. Zu allen Ausstellungen gab Braun umfangreiche Kataloge heraus.

Alles von Alexander Braun

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit
Einbände