Meine Filiale
Autorenbild von Alfred Weidenmann

Alfred Weidenmann

Der äußerst rege und erfolgreiche Jugendbuchautor und Regisseur Alfred Weidenmann wurde 1916 in Stuttgart geboren. Er absolvierte ein Malerei- und Grafikstudium an der Kunstakademie und veröffentlichte bereits 1936 seinen ersten Roman. Im Laufe seines Lebens inszenierte er mehr als 25 Filme und Fernsehserien, darunter auch Krimiserien. Dreimal wurde er mit dem Bundesfilmpreis für die "Beste Regie" ausgezeichnet. 2000 starb er bei den Vorbereitungen zu einem Fernsehprojekt in Zürich.
"Gepäckschein 666" hat inzwischen mehr als eine halbe Million Leser gefunden und wurde in viele Sprachen übersetzt.

Gepäckschein 666 von Alfred Weidenmann

Neuerscheinung

Gepäckschein 666
  • Gepäckschein 666
  • (5)

Als Peter, der neue Page im Hotel Atlantic, einen Koffer aus Amerika vom Bahnhof abholen soll, kommt es zu einer folgenschweren Verwechslung: Der Beamte hält den Gepäckschein falsch herum – und so ist Peter auf einmal im Besitz eines Koffers, in dem die Beute eines Bankraubs versteckt ist! Mit der Hilfe sämtlicher Schuhputzerjungen der Stadt kommt er dem Bankräuber auf die Spur. Allerdings ist der ihnen selbst schon auf den Fersen ...

Ein Klassiker unter den Jugendkrimis!

Ähnliche Autor*innen

Alles von Alfred Weidenmann