Meine Filiale
Autorenbild von Aloys Eiling

Aloys Eiling

Dr. Aloys Eiling, Jahrgang 1952, ist promovierter Physiker. Sein Sachbuch Mythen, Götter und Gelehrtes wurde und wird nach seinem Erscheinen im Jahr 2016 aufgrund seiner alternativen und provokanten Thesen zur Prähistorie und zur einer Umgestaltung des Planetensystems kontrovers diskutiert.

Kampf um Midgard von Aloys Eiling

Neuerscheinung

Kampf um Midgard
  • Kampf um Midgard
  • (0)

Wie kam die Erde zu ihrem heutigen Aussehen? Hatte sie schon immer einen Mond? Woher stammen Kultur und Zivilisation? Der vorliegende Roman thematisiert diese Fragen und liefert überraschende Antworten, wissenschaftlich fundiert, aber jenseits des aktuell gelehrten Weltbildes.
Wie alles begann: Vor dem vernichtenden Einschlag eines Riesenasteroiden in Asgard, heute Venus, können sich wenige Bewohner auf den Nachbarplaneten Midgard, heute unsere Erde, retten. Die Flüchtlinge verfügen über Hochtechnologie, sind die Schöpfer des Menschen und werden zu ihren alten Göttern. Doch auch Midgard wird zur unsicheren Rettungsinsel, als die Kollision mit einem irrlaufenden Kleinplanet droht.
Für die Ablenkung dieses kosmischen Geschosses mobilisieren die Flüchtlinge die Reste ihrer von Asgard mitgebrachten Technik. Parallel stellt sich die Grundfrage: Gibt es eine höhere Gewalt, die alles kontrolliert?
Dank des Plans eines genialen Wissenschaftlers und mit der Unterstützung der Menschen wird aus dem drohenden Einschlag ein Mondeinfang, der die Erde in ihren Grundfesten erschüttert und Millionen tötet. Mit diesem Ereignis beginnt die Weltzeit, in der wir leben.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Aloys Eiling