H

Andrea Herrmann

Ich wurde im Schneewinter 1978 geboren und mein Debütroman handelt, im völligen Gegensatz dazu, von einer Welt, in der es keinen Winter gibt.

Im zweiten Lockdown des Corona-Zeitalters habe ich mir gedacht: Setz dich hin und schreib ein Buch. Nach der Vollendung im März 2021 war mir vollkommen klar, dass es nicht das letzte gewesen sein wird.

Neue Ideen nehmen bereits sichtbar Gestalt an. Doch zunächst freue ich mich darauf, meinen Debütroman "Von 107 Wintern-die Reise zum nördlichsten Weihnachtsgipfel" zu veröffentlichen.

Von 107 Wintern- die Reise zum nördlichsten Weihnachtsgipfel von Andrea Herrmann

Zuletzt erschienen

Von 107 Wintern- die Reise zum nördlichsten Weihnachtsgipfel
  • Von 107 Wintern- die Reise zum nördlichsten Weihnachtsgipfel
  • Buch (Gebundene Ausgabe)

Seit 107 Wintern stehen die Schneewirbelpropeller auf dem nördlichsten Weihnachtsgipfel still, es gibt keinen Schneefall, keinen Winter, keine weissen Weihnachten. Hoffnung keimt erst auf, als der 11jährige Aaron den geheimnisvollen, ewigen Schneekristall findet. Wird es ihm gemeinsam mit Marlon und Edith, seinen beiden Meerschweinchen, gelingen, den weiten Weg zum nördlichsten Weihnachtsgipfel zu meistern und die Schneewirbelpropeller wieder in Bewegung zu bringen? Macht Euch mit Aaron auf den Weg und findet es heraus.

Alles von Andrea Herrmann