AI

Andrea Ilchmann

Die Autorin, Andrea Ilchmann, wurde im November 1963 in Hanau geboren und zog 1996 aus ihrem hessischen Heimatort Seligenstadt nach Waghäusel in Baden-Württemberg. Im Jahr 2009 machte sie sich zum ersten Mal auf den Weg nach Santiago de Compostela ans Grab des Heiligen Jakobus und ist seither zahlreiche Jakobswege in Spanien und Deutschland gegangen. Ihre Eindrücke und Erfahrungen teilt sie mit anderen Pilgern in Büchern und Pilgerführern für Bauchfüßler, geschrieben für Menschen, die "unterwegs manchmal nur Bauch und Füße - ein Bauchfüßler eben" sind. Da sie die Wege selbst gegangen ist, ist sie dazu in der Lage, ihre Eindrücke wiederzugeben, hilfreiche Tipps und Tricks zu verraten und bleibt in ihren Büchern dicht an den Bedürfnissen ihrer Leser.

Camino del San Salvador für Bauchfüßler von Andrea Ilchmann

Zuletzt erschienen

Camino del San Salvador für Bauchfüßler
  • Camino del San Salvador für Bauchfüßler
  • Buch (Taschenbuch)

Obwohl der Camino de San Salvador als Verbindung zwischen dem Camino Francés und dem Camino Primitivo schon im Mittelalter von grosser Bedeutung war, kennt ihn heute kaum jemand. Genau das macht ihn aus: Er führt seine Pilger durch die Abgeschiedenheit des Kantabrischen Gebirges, seine ursprünglichen Dörfer, wunderschönen Täler und über atemberaubende Höhen. Ein echter Halsknödelweg!

Dieser Pilgerführer ist für Menschen gedacht, die beim Gehen manchmal einfach nur Bauch und Füsse sind - Bauchfüssler eben -, mit ganz genauen Wegbeschreibungen von Ort zu Ort, wichtigen Tipps und Informationen und kleinen Wissenswertigkeiten, staubtuchwortfrei und im Bauchtaschenformat.

Alles von Andrea Ilchmann