Meine Filiale
Autorenbild von Andreas Arnold

Andreas Arnold

Andreas Arnold, Jahrgang 1976, ist seit seiner Jugend Lyriker, seit 2011 Performance-
Poet und Veranstalter sowie Vater zweier Kinder. Besonders auf den Bühnen seiner Heimatregion, der Wetterau, aber auch deutschlandweit unterwegs.
Im Jahr 2015 veröffentlichte er als Mit-Herausgeber und Autor die Anthologie „Poetry Slam Wetterau – Das Buch. Texte von Toleranz, Respekt und Anerkennung“. „Fionrirs Reise“ war sein erster Roman. Mit dem dritten Bank ist die Reihe abgeschlossen, aber Fios Abenteuer gehen weiter - in Kurzgeschichten, als Malbuch und vielem mehr. Andreas Arnold hat einfach noch zu viel Freude mit dem Drachen Fionrir und seinen Freunden, um die Abenteuer enden zu lassen..
Norman Heiskel, Jahrgang 1972, ist Auftragszeichner mit langjähriger Erfahrung. „Fionrirs Reise“ ist seine erste Buchillustration.

Fionrirs Reise von Andreas Arnold

Neuerscheinung

Fionrirs Reise
  • Fionrirs Reise
  • (10)

Fionrir ist ein junger Drache. Auf seinen siebten Geburtstag freut er sich, wie jeder kleine Drache, ganz besonders. Denn danach wird er wie ein Erwachsener behandelt werden.
Was ihm dann aber zum Geschenk gemacht wird, verändert seine Welt.

Der junge Drache Fionrir startet in der Nacht nach seinem Geburtstag in das bis dahin grösste Abenteuer seines Lebens. Auf seiner Reise muss er sich gegen die Intrigen eines windigen Wanderkrämers behaupten, der ihm sein Geschenk abspenstig machen will, Drachenjäger sind auf der Suche nach ihm und auch in Fio selbst gehen merkwürdige Dinge vor. „Warum vermag ich plötzlich mit Tieren zu sprechen?“, „Wem kann ich trauen?“ und „Wer steckt hinter dem grossen Drachenschatten, der mir folgt?“, sind nur einige der Fragen, die ihn begleiten. Unterwegs schliesst er Freundschaften und kann sich im Laufe seiner Reise auf das wohl ungewöhnlichste Rudel verlassen, das seine Welt je gesehen hat.

Das ungekürzte Hörbuch zum Roman - einem Buch für Selbstleser ab acht bis zehn Jahren, ebenso für Erwachsene jeden Alters, die ihren Kindern gerne vorlesen oder die selbst einfach Freude an einer Fabel von Drachen, Menschen und anderen phantastischen Tieren haben.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Andreas Arnold