AE

Andreas Ebert

;Andreas Ebert, geb. 1952, ist evangelischer Theologe und Pfarrer in München. Seit 2004 leitet er das Spirituelle Zentrum St. Martin. Er ist Beauftragter der Evangelisch Lutherischen Kirche für Meditation und Geistliche Übung in Südbayern.

Wie Krankheiten sich im Auge spiegeln von Andreas Ebert

Zuletzt erschienen

Wie Krankheiten sich im Auge spiegeln

Wie Krankheiten sich im Auge spiegeln

Buch (Taschenbuch)

ab Fr.16.90

Verändern sich die Augen und leidet die Sehkraft, dann sinkt unmittelbar die Lebensqualität. Doch nicht immer steckt eine Augenerkrankung oder Fehlsichtigkeit dahinter – auch neurologische, Autoimmun- oder Infektionskrankheiten wirken sich auf die Sehorgane aus. Erkrankungen sind ein körperlicher Ausdruck innerer Disharmonien. Die bekannte Sehtrainerin und Optikermeisterin Caroline Ebert und der psychologische Gesundheitsberater Andreas Ebert beleuchten die vielschichtigen Zusammenhänge der Krankheiten, die »ins Auge gehen« können. Von Migräne und Rheuma über Multiple Sklerose und Parkinson bis zu Tumoren erklären sie, was ein Leiden Ihnen sagen möchte. Mit sanften Methoden wie Meditationen, ätherischen Ölen, Heilkräutern und Augenübungen geben sie Ihnen die Möglichkeit, selbst etwas für Ihre Gesundheit zu tun.

Alles von Andreas Ebert