AN

Andreas Neuenkirchen

Andreas Neuenkirchen, geb. 1969 in Bremen, ist seit 1993 Journalist, zunächst frei im Feuilleton Bremer Tageszeitungen und Stadtmagazine, später als Redakteur in München online und offline. Er ist der Autor mehrerer Sachbücher (darunter der Bestseller "Gebrauchsanweisung für Japan", seit 2020 "Gebrauchsanweisung für Tokio und Japan") und Romane mit Japan-Bezug und wirkte an rund zwanzig internationalen TV-Produktionen als Autor, Berater und Redakteur mit. Er lebt mit seiner japanischen Frau und der gemeinsamen Tochter in Tokio.

Codename: Sempo von Andreas Neuenkirchen

Jetzt vorbestellen

Codename: Sempo

Codename: Sempo

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab Fr.34.90

1940 ist Chiune „Sempo“ Sugihara offiziell der japanische Vize-Konsul in Litauen. Tatsächlich aber spioniert er als Agent seines Aussenministeriums deutsche und russische Truppenbewegungen aus. Seit seinen Lehrjahren in japanischen Kolonien ein entschiedener Gegner von Tyrannei und Unterdrückung, nimmt er sich der jüdischen Flüchtlinge an, die sein Konsulat belagern. Gemeinsam mit einem kreativen holländischen Konsul und einem profitorientierten russischen Kommunisten heckt er einen wahnwitzigen Plan aus, ihnen mit Visa zweifelhafter Gültigkeit die freie Passage nach Japan zu ermöglichen. Für die Juden beginnt eine aufreibende Odyssee durchs eiskalte Sibirien und über die raue japanische See in die Freiheit. Für Sugihara folgen Kriegsgefangenschaft, die unehrenhafte Entlassung aus dem Staatsdienst, Gelegenheitsjobs in Japan und Russland. Erst Jahrzehnte später erfährt er, dass sein Plan aufgegangen ist, und erst kurz vor seinem Tod wird er als Held des Holocaust anerkannt.

Dieses Buch erzählt zum ersten Mal ausführlich in deutscher Sprache die Geschichte seines aussergewöhnlichen Lebens, von der Kindheit als brillanter, aber eigensinniger Schüler über die Jahre als Student und angehender Spion in der Mandschurei und Korea bis zu seinem grössten menschlichen Triumph im kriegsgebeutelten Europa. Es schildert den tiefen Fall danach sowie die späte, emotionale Wiedervereinigung mit denen, deren Leben er retten konnte.

Eine wahre, packende Geschichte vor dem Panorama einer Welt und Weltordnung im radikalen Wandel.

Bestseller

Alles von Andreas Neuenkirchen