Meine Filiale
Autorenbild von Anja Braun

Anja Braun

Anja Braun, Erstausbildung in einem Seniorenwohnheim in Deutschland, seit 1995 in einer Werkstatt für Menschen mit Beeinträchtigung im Fürstentum Liechtenstein tätig, seit 1999 als Gruppenleiterin. Studium der Sozialpädagogik bei der Agogis in Zürich, Abschluss 2007 als eidgenössisch dipl. Sozialpädagogin HFS.

Jahresringe: Grundgedanken über das Älterwerden mit geistiger Behinderung in geschützten Werkstätten von Anja Braun

Neuerscheinung

Jahresringe: Grundgedanken über das Älterwerden mit geistiger Behinderung in geschützten Werkstätten
  • Jahresringe: Grundgedanken über das Älterwerden mit geistiger Behinderung in geschützten Werkstätten
  • (0)

Die demographische Alterung beschäftigt Staat und Wirtschaft. Auch soziale Institutionen müssen sich mit diesem Thema befassen. Zum ersten Mal gibt es alternde Menschen mit Beeinträchtigung in grösserer Zahl - und kaum Vergleichswerte.
Dieses Buch zeigt Gemeinsamkeiten und Besonderheiten von älter werdenden Menschen mit und ohne geistiger Behinderung auf. Insbesondere für den Arbeitsbereich finden sich Grundlagen und Handlungsansätze für die Begleitung von Menschen mit geistiger Behinderung vom Erwerbsleben in den Ruhestand. Möglichkeiten und Grenzen für die Begleiter/innen und für Institutionen werden ebenso beschrieben wie praktische Tipps für den Alltag, Anregungen für die Teamarbeit und Praxisbeispiele.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Anja Braun