Meine Filiale
Autorenbild von Anke Loose

Anke Loose

Anke Loose arbeitet als Konzepterin und Autorin. Ihre Leidenschaft ist es, schöne Dinge für Kinder zu entwickeln, denen wunderbare Geschichten innewohnen. Ihrem Wellensittich Paul das Sprechen beizubringen, damit er ihr dabei hilft, war allerdings nicht so richtig erfolgreich. Also hat sie sich den kleinen Heimlich dazu geholt. Mit ihm und ihrer Familie lebt sie in Hamburg und Berlin..
Ariane Camus wuchs mit einem Esel namens Voltaire in der Aquitaine auf. Sie studierte französische Literatur in Bordeaux und gab in Gefängnissen Kunstunterricht. Seit 2006 lebt sie in Hamburg. Als Illustratorin arbeitet sie für Magazine und Verlage. Am liebsten zeichnet sie für Kinder – nicht nur, aber auch für ihre drei eigenen.
 

Käthe, Band 3: Land in Sicht! von Anke Loose

Neuerscheinung

Käthe, Band 3: Land in Sicht!
  • Käthe, Band 3: Land in Sicht!
  • (1)

Käthes Stadtfreunde freuen sich riesig auf ihren Ausflug zu Omas Apfelhof. Nur Käthes Freunde vom Land sind skeptisch: Die Stadtnasen können nicht mal Schafe von Ziegen unterscheiden. Das kann ja heiter werden! Und das wird es tatsächlich, wenn die Kinder eine Wanderschäferin treffen, Bienenblumen säen und ein Frühlingsfest mit Bräuchen aus aller Welt vorbereiten. Ob Stadtnasen und Landeier wohl Freunde werden, obwohl sie so verschieden sind?

Im dritten Vorleseabenteuer machen Käthe und ihre Klasse einen Ausflug aufs Land. Für Käthes Grossstadtfreunde ist das eine ganz neue Erfahrung. Da stehen Kühe und Ziegen einfach so in der Landschaft rum und ständig muss man aufpassen, dass man nicht in Pferdeäpfel tritt. Käthes Freunde vom Land, Hanna und Bjarne, sind den Stadtkindern gegenüber skeptisch: Die können ja nicht mal Stiere von Kühen unterscheiden! Dabei möchte Käthe doch eigentlich nur, dass alle ihre Freunde sich gut verstehen. Auf Omas Apfelhof haben die Kinder ein volles Programm: Sie werden in die Vorbereitungen für Omas Frühlingsfest eingebunden, sie besuchen eine Wanderschäferin, sie helfen Herrn Zaborak, Bienenblumen zu säen, und sie retten Omas Apfelbäume vor plötzlichem Nachtfrost. Klar, dass es hier zu manch lustiger Situation kommt, wenn Stadtnasen und Landeier aufeinanderprallen und wenn Stadtdackel Ferdi sich als Hütehund und Maulwurfjäger versucht.

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Anke Loose