AJ

Anna Jessen

Anna Jessen liebt die Mode der 50er- und 60er-Jahre und noch mehr die Musik dieser Zeit. Neben der Musik gilt die ausgesprochene Leidenschaft Anna Jessens dem Schreiben, dem Reisen und der Arbeit im Buchhandel. Hamburg war schon immer einer ihrer Sehnsuchtsorte. Mit »Die Traumfrauen« hat sie sich den Wunsch erfüllt, die aufregenden Jahre von Rock’n’Roll und Petticoat auszukosten: eine Zeitreise mit Lieblingsmusik, Lieblingsmode und Lieblingsorten.
Traumfrauen. Petticoat und große Freiheit - von Anna Jessen

Jetzt vorbestellen

Traumfrauen. Petticoat und große Freiheit -

Traumfrauen. Petticoat und große Freiheit -

Buch (Taschenbuch)

ab Fr.20.90

Hamburg 1957: Auf der Suche nach einer Anstellung als Bürokraft bewirbt sich die 20-jährige Klara Paulsen bei der Frauenzeitschrift »Claire«. Ihr Vater ist im Krieg gefallen, und Klara hält sich und ihre Mutter als Aushilfe in einem Fotoatelier über Wasser. Sie möchte endlich einen richtigen Beruf, doch in der Personalabteilung des Verlags winkt man ab. Da kommt ihr das Schicksal zur Hilfe: Niemand ist greifbar, um die Fotos für die nächste Ausgabe zu entwickeln. Klara übernimmt spontan und wird als Fotoassistentin angestellt. Sie ist überglücklich und kann nicht ahnen, dass dies der Beginn eines ganz neuen, aufregenden Lebens sein wird. Allerdings muss sie sich immer wieder gegen Intrigen wehren. Nur der schüchterne Fotograf Egon Hertig ist ihr wohlgesonnen, und schon bald verbindet die beiden mehr als nur der Beruf …

Ähnliche Autor*innen

Alles von Anna Jessen

mehr