AL

Anne Lay

Anne Lay ist verheiratet und Mutter zweier Söhne. Sie arbeitet als Lehrerin im Bergischen Land (NRW). Die Begeisterung für Geschichten begleitete Anne Lay schon früh durchs Leben. Seit 2006 widmet sie sich dem Schreiben. Mit der historischen Kurzgeschichte Agnes und der Engel gelang ihr eine erste Veröffentlichung in der Wettbewerbsanthologie Engel, Hexen, Wiedertäufer - Historische Geschichten aus dem Münsterland. Weitere Kurzgeschichten sind als E-Books erhältlich. Im Frühjahr 2015 erschien ihr Debütroman Verdächtig vertraut.

Date the Millionaire von Anne Lay

Neuerscheinung

Date the Millionaire
  • Date the Millionaire
  • (4)

Glück im Spiel oder in der Liebe?
Der prickelnde Liebesroman für Fans von Millionär-Romances

Sonja steht vor den Scherben ihres Lebens. Ihr Mann hat sich urplötzlich aus dem Staub gemacht und sie mit Schulden sitzen lassen, jetzt muss sie aus der gemeinsamen Wohnung raus. Ohne Geld und Job hofft sie nun bei einem Black-Jack-Turnier im luxuriösesten Hotel der Stadt auf den grossen Gewinn. Sie setzt alles auf eine Karte - und weckt das Interesse eines der reichsten Junggesellen. Doch sie will sich nicht schon wieder in den falschen Mann verlieben ...

Hotelbesitzer Hassan Djamali ist fasziniert von der schönen, selbstbewussten Frau, die ihm da gegenübersteht. Und obwohl er eigentlich kein Interesse hat, eine Frau kennenzulernen, kann er ihrer Anziehung nicht lange widerstehen. Die beiden verbringen eine gemeinsame Nacht miteinander, doch am nächsten Morgen ist Sonja verschwunden. Hassan kann sie nicht vergessen, denn eigentlich ist er es gewohnt, das zu bekommen, was er will. Er setzt alles daran, sie wiederzusehen - doch Sonja macht es ihm nicht leicht ...

Erste Leserstimmen
"Die Casino-Atmosphäre wurde sehr authentisch rübergebracht und man konnte richtig abtauchen!"
"romantisch, erotisch und trotzdem voller Tiefgang"
"Ich liebe Glücksspiel und Romane in diesem Setting - grossartig gelungen!"
"Mitreissende Liebesgeschichte mit sympathischen Charakteren."
"Hier knistert es gewaltig ..."

Ähnliche Autor*innen

Alles von Anne Lay